Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

30.1.2009 Von Zündhütchen, HB-Männchen und anderen Explosivstoffen

Freitag 30. Januar 2009 von Sascha

Wer hat das noch nicht erlebt? Es gibt Tage, da möchte man einfach ausrasten. Der Ärger steht bis Oberkante Unterlippe und der Nächste, der um die Ecke kommt und was von einem will möchte man am liebsten auch wieder um diese Ecke bringen. Wenn derjenige dann den Ärger abbekommt, redet man von einem Zündhütchen (Der Autor weiß wovon er redet, er ist nämlich selber eins)
Anders verhält es sich mit dem HB-Männchen, das köchelt grundsätzlich vor sich hin, nimmt eine Menge Ärger in sich auf, um dann zu einem Rundumschlag auszuholen.
Dann gibt es noch Tellerminen. Diese gehen bevorzugt in bestimmten Situationen hoch. Je nach Stärke der Tellermine kann die Explosion schon mal heftig ausfallen.

Empfohlen werden bei solchen Menschen meistens Beruhigungsübungen wie Yoga. Ich kann da aber auch nur von mir sprechen: Das hilft nicht. Meistens endet das damit, dass ich denke: Wenn mich das nicht auf der Stelle beruihgt…explodier ich!

In diesem Sinne: Allen einen friedvollen Abend :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 30. Januar 2009 um 21:04 und abgelegt unter Wertgeschätztes. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

17 Kommentare

  • At 2009.01.30 22:33, Irexis Identicon Irexis tippselte:

    Dann gehöre ich wohl in die Kategorie HB Männchen. Nabend allerseits :-)

    • At 2009.01.30 23:03, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

      nabend iri, zigarette? ;)

      • At 2009.01.30 23:16, Irexis Identicon Irexis tippselte:

        Baldrian wäre besser ;-)
        Aber an das Männchen aus der Werbung erinner ich mich noch gut ;-)
        Nabend fisch

    • At 2009.01.30 23:07, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

      nabend allerseits ;)

      *kritzelkratzel*

      • At 2009.01.30 23:29, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

        bischof williamson hat sich per internet-brief beim papst für das “unnötiges leid und die probleme” entschuldigt die er ihm durch seine “unbedachten äusserungen” bereitet habe.

        http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/1668159_Eigenartige-Entschuldigung.html

        eigentlich hätte er doch jetzt genügend zeit gehabt, seine äusserungen zu überdenken. aber anscheinend ist er zu keiner einsicht gelangt.

        • At 2009.01.31 00:13, Irexis Identicon Irexis tippselte:

          In diesem Mittteilungsblatt das gedeckle am Stammtisch gepostet hat, ist ab Seite 4 ne Predigt von Williamson zu lesen. Sehr seltsamer Mann.

          • At 2009.01.31 00:23, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

            sehr, sehr seltsam :roll:
            “…Schmalz-Philosophie“, diese
            „Schmalz-Theologie“, diese „Schmalz-
            Kirche“ natürlich eine „Schmalz-Welt“…Man kann aus „Schmalz-
            Menschen“ keine Priester heranbilden…Wir sind
            als Menschen „nicht mehr ganz dicht“!”

            soso, nicht mehr ganz dicht. das glaub ich auch bald. ausserdem sagt der liebe gott “basta!” :lol:

            • At 2009.01.31 00:26, Irexis Identicon Irexis tippselte:

              Sehr schrill,gell!
              Den werden sie wahrscheinlich in ein nettes kleines Kloster am rande der Welt verfrachten,in dem er der Einsiedelei fröhnen kann. So ein richtiger Kampfzweg ist das ;-)
              Das mit dem “basta”… Und danach gibt’s ersmal nen ordentlichen Teller Spagetti ;-)

          • At 2009.01.31 10:00, Behördler Identicon Behördler tippselte:

            Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen, der Kerl entschuldigt sich beim Papst! Nich bei den Menschen, die er mit so Gerede wirklich verletzt haben könnte, sondern beim Papst und den anderen Typen von dem Pius Orden (oder was das ist).

            Ich kanns eigentlich gar nicht fassen, dass dieser exklusive Altherrenclub, dessen Oberbosse sich damit rühmen, keinen Sex zu haben, immer noch existiert und im Jahre 2009 noch Einfluss auf die Gesellschaft hat.

          • At 2009.01.31 01:04, Sascha Identicon Sascha tippselte:

            N’ABEND!

            • At 2009.01.31 01:44, Irexis Identicon Irexis tippselte:

              Na du Zündhütchen ;-)

            • At 2009.01.31 06:53, wiesodenn Identicon wiesodenn tippselte:

              Moin,

              3 Mal dürft ihr raten.

              Dürfte für die, die mich kennen nicht allzu schwer sein. :wink:

              Teilt dem Bayer in Rom mit, dass ich nicht am Rand der Welt lebe, sonst lebt der Williamson nur noch 40 km von mir entfernt. Und das ist eindeutig zu nahe.

              http://www.seminaire-econe.ch/gbcom/index.htm

              • At 2009.01.31 12:49, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                Moin Wiesodenn.
                also sowas, wo lebst du nur? ;-)

              • At 2009.01.31 12:57, wiesodenn Identicon wiesodenn tippselte:

                hello iri, ja ich habe nicht soweit bis dahin aber da war ich noch nie sonst :oops:

                • At 2009.01.31 13:03, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                  Wieso hab ich jetzt nur ein Bild im Kopf von einem Schweizer der mit Schildern vor deren Toren steht ;-)
                  Mach dir nix draus. Sind ja nicht alle wie Williamson!

                • At 2009.01.31 13:17, wiesodenn Identicon wiesodenn tippselte:

                  Nee, da unten in Econe steht schon lange keiner mehr. Hier hört man nichts mehr davon . Die gehen nicht an die Öffentlichkeit, wollen sicher keinen Knatsch mehr mit der Presse.

                  • At 2009.01.31 13:19, wiesodenn Identicon wiesodenn tippselte:

                    Und tschüss, bis später, muss kurz auf Arbeit.