Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

Archiv für August, 2009

One Year ago…

Montag 31. August 2009 von Irexis

Vollkommen unbemerkt ist unsere kleine Kneipe tatsächlich ein Jahr alt geworden! Am 29.08.2008 ging der erste Artikel der Behördlekneipe online und seit dem treffen sich hier fast täglich die gleichen Menschen auf das ein oder andere Schwätzchen.
Happy Birthday kleine Kneipe.
Ich hab tatsächlich nen Sockenpuppenchor gefunden :lol:



Kategorie: Wertgeschätztes | 857 Kommentare »

30.8.2009 LIVEBLOG! Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und dem Saarland

Samstag 29. August 2009 von Sascha

Diesen Sonntag beginnt der heiße Wahlherbst. In den 3 Bundesländern Sachsen, Thüringen und Saarland wird gewählt, und alle 3 Landtagswahlen haben ihren besonderen Reiz – oder Schrecken.

Beginnen wir mit Sachsen: Das Land, in dem eine Modellbahnfirma Ministerpräsident ist (Tillich), der Heimat von Gert Fröbe und Herbert Wehner. Der dürfte, wenn er von seiner Wolke runterguckt, wohl wenig Gefallen finden, wie es der sächsischen SPD derzeit geht: 9,8% bei der letzten Wahl. Da wird nicht mal mehr lau geduscht. Da fehlt das Wasser.
Und das, obwohl es im ostdeutschen Vorzeigefreistaat derzeit drunter und drüber geht. Die SachsenLB verzockt mal eben ihr Geld (eigentlich: Das Geld der Bürger) an den internationalen Finanzmärkten. Für den überhasteten Verkauf nach Baden-Württemberg gab’s erst am Freitag eins auf den Deckel. In Teilen Sachsens verbreitet sich der braune Sumpf wie anderswo die Schweinegrippe, aber anstatt Antikörper bereitzustellen wird das als Fakt hingenommen. Immerhin ist Sachsen dieses Jahr nicht abgesoffen, aber reicht das für eine Wahlentscheidung aus, wenn in Leipzig ein leeres Stadion dumm in der Gegend rumsteht? Wir werden sehen.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Liveblogs, Politisches | 275 Kommentare »

War’s heute in der Bild? Keine Ahnung.

Mittwoch 26. August 2009 von gummifisch

Als ich unlängst beim Friseur saß, blätterte ich mal wieder im Freigeistforum. Dabei fiel mir folgender Beitrag von dem Moderator und kritischen Freigeist Jo “Rübennase” Conrad auf:

Alien in Tierfalle gefangen?

Mit dem schlichten Einzeiler “http://www.youtube.com/watch?v=ERPzfIFXajc” schmeisst nun der investigative Autor seiner Leserschaft diesen unter ausserirdischen Brocken vor die Füsse. Etwas später entspinnt sich dann folgender zarte Dialog:

“Danke Jo, gutes Video, das ist das, was heute in der Bild war, oder?”

“Wars heute in der Bild? keine Ahnung.”

Wie bitte, keine Ahnung? Das ist ja wohl in jeder Hinsicht dreist. Der selbsternannte Aufklärer und Fragensteller macht sich nicht mal die Mühe und recherchiert, was es mit dem Alien-Video auf sich hat? Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Neues aus Absurdistan, Wir sind überall | 1,172 Kommentare »

25.8.2009 Stammtisch

Dienstag 25. August 2009 von Sascha

Mal sehen was uns diese Woche so alles erwartet. 3 Länder haben die Qual der Wahl, oder Wahl der Qual. Der FC Bayern steckt nach dem 3.Spieltag in der Krise (Wer feuert eigentlich mal den Hoeness?). Rainer Calmund nimmt das ab, was der DAX zulegt. Wir sind alle ein bisschen Berlino. Und Horni, Jeet & Co. versinken gerade in ihrer eigenen Bedeutungslosigkeit. Horst Lichter heiratet (dann iss mit dem Blog auch Ebbe, Horst!)
War noch was? Ach ja: Die SPD startet ihre grandiose Aufholjagd, von 23 auf 24%. Vorwärts Genossen! Ihr schafft das!

Kategorie: Stammtisch | 147 Kommentare »

Chakren-Tours präsentiert

Mittwoch 19. August 2009 von Sascha

Sind sie es auch leid immer nur heruntergekommene Schlösser zu ruinieren, lippische Wälder in Müllkippen zu verwandeln oder darauf zu warten, dass Lichtarbeiter in Thailand für Erleuchtung sorgen?

Dann haben wir die Alternative!

Machen sie Urlaub in den Sümpfen von Florida. Erleben sie wilde und ursprüngliche Natur in einer einsamen Gegend (sofern ihnen kein Ermittlerteam von CSI über die Füße fällt). Entrücken sie der Zivilisation, so wie es in den Wäldern Deutschlands nie möglich wäre. Und das Beste daran (vor allem für Aussteiger mit mickrigem Hartz 4):

Verdienen Sie Geld!
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Wertgeschätztes | 416 Kommentare »

Texte und Getippsel

Samstag 15. August 2009 von Irexis

Olopax, unser träumender Poet hat sich so seine Gedanken gemacht über Kneipen und ihre Bedeutung. Dazu hat er einen wunderbaren Text verfasst den ich euch nicht vorenthalten will. Und dabei kam mir der Einfall für eine neue Rubrik: Texte und Getippsel. Was draus wird… mal sehen ;-)

Hier also Olos Artikel:


Von Kneipen alter und moderner Art

kneipe937m
Dieses Thema ist mir ein Anliegen und ich möchte über die Bedeutung von Wirtshäusern, Kaschemmen, Beisl´n und Beiz´n berichten.

Geschichtlich wurde die Bezeichnung Kneipe Mitte des 19. Jahrhunderts aus der Studentensprache übernommen.

Als Kneipe bezeichnen Studentenverbindungen einerseits eine traditionelle Art von studentischer Feier, die meisten Verbindungen andererseits auch den Kneipsaal selbst, d. h. einen dafür vorgesehenen Raum in einem Korporationshaus. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Texte und Getippsel | 324 Kommentare »

Stammtisch

Mittwoch 12. August 2009 von Irexis

Der Sommer ist da (so irgendwie) die Urlaubszeit ist schon fast wieder um und alle freun sich schon wieder auf den nächsten Urlaub. Zeit für ein bisschen Abwechslung. Und irgendwie geht ja Kneipe und Stammtisch nicht ohne Fussball,ne? Die Bundesliga hat mal wieder begonnen und unser Godhelp hatte die grandiose Idee nen Behördlekicktipp einzurichten. Es gibt sogar was zu gewinnen. Alles darüber erfahrt ihr hier.
Also, wer Lust hat, anmelden und mittippen!

Oder wie wäre es mal mit Sternschnuppen kucken :-)

Kategorie: Stammtisch | 262 Kommentare »

Original und Fälschung

Freitag 7. August 2009 von Irexis

Wer in den letzten Tagen die heiligen Webseiten unseres einzig wahren Masters of Desasters besucht, findet dort eine neue Rubrik: Hornauers Tagesgedanken. Dort schenkt der spirituellste Lyriker aller Zeiten uns nach Weisheit lechzenden Unwissenden seine Gedanken. In graziler Schrift wird dem geneigten Leser Spiritualität um die Ohren geworfen das es nur so kracht, natürlich sofort mit dem Hinweis das nur der unspirituellen Geist ( Salznasen, Flachwichser ,Yuuduubderrorischde,usw… ) etwas an Form und Inhalt zu bemängeln hätte. Der wahre Telemediale Freund jedoch wird die Weisheit hinter den Worten erkennen!
Doch was ist das? Surft der durch die Tagesgedanken Erleuchtete ein wenig im Net, findet sich doch sofort ein böser Mensch, der nichts anderes zu tun hatte, als des Maischders Idee sofort abzukupfern. Frech behauptet auch er, der Menschheit mit seinen Tagesgedanken Weisheit zu schenken. Shame on you OMRAAM MIKHAËL AÏVANHOVS .

ein Schelm der böses dabei denkt…

Auch the Aufsichtsbehördle wurde natürlich inschpiriert :mrgreen:

Kategorie: The Master of Desaster | 347 Kommentare »

ein Gedicht, ein Gedicht!

Donnerstag 6. August 2009 von Irexis

Unsre Summerwind hat mal wieder die Inspiration gepackt.

Langeweile

Der Hund an sich gilt als possierlich

und seinem Menschen zugetan,

doch ist er manchmal unmanierlich,

wie heute Nachbars Adrian.

Allein zu Hause, hat der Lümmel

den Hausmüll aus dem Schrank befreit

und alles, bis zum letzten Krümel

in wirklich jedem Raum verteilt.

Der Kotelettknochen liegt im Körbchen,

der Kaffeesatz auf dem Parkett,

ein Rest vom Rührei klebt am Örtchen

Kartoffelschalen sind im Bett.

Da prangen auf dem Ofenrohr

Schlagsahnetupfer, weiß wie Schnee,

an einem zarten Hundeohr

verfing sich gar ein Beutel Tee

Und in dem Chaos sitzt der Hund,

zum Steinerweichen ist sein Blick

er wartet schon ‘ne ganze Stund’ -

käm’ doch das Herrchen bald zurück!

Kategorie: Texte und Getippsel | 349 Kommentare »

Die Wahl der Qual

Dienstag 4. August 2009 von Irexis

oder so ähnlich, könnte man das Superwahljahr 2009 auch untertiteln. Klappern gehört ja bekanntlich zum Handwerk, aber bei manchen Politikern fragt man sich dann doch wo genau es da so klappert.

Frau Pauli zum Beispiel, bekannt durch ihre dominante Art, gründete mal flugs ne neue Partei bei der es ihr angeblich um Friede, Toleranz und eine Politik jenseits vom Machtstreben geht. Und wer nicht ihrer Meinung ist, fliegt raus! Wo kommen wir denn dahin, wenn jeder seine eigene Meinung hat! Wenigstens bei ihrer Frauenbeauftragten braucht sie keine Angst vor kritschen Bemerkungen zu haben. Liebe Frau Pauli, wie wäre es denn mit Gülcan Kamps für die Presseabteilung und vielleicht wäre ja noch irgendwo ein Plätzchen für Frau Gsell frei? Das mit der Unterschrift müssen wir allerdings noch üben!
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Politisches | 195 Kommentare »