Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

Archiv für Dezember, 2011

Metatrons Dschänneling Für 2012! Ganz ohne Quantendelfin!

Samstag 31. Dezember 2011 von METATRON

Januar
Das große Outing von Kim Jong-un!
In einem Exklusiv-Interview mit der deutschen BLÖDBild Zeitung spricht der junge Diktator über seine Sorgen, Ängste und Wünsche. Dem, für dieses Interview eigens nach Nord Korea gereistem Franz Josef “The Schwaller” Wagner vertraut er an: “In meinem Herzen bin ich Demokrat! Unter meinem Bett hab ich heimlich ein Poster von Barack Obama.” Gerührt von der Ehrlichkeit des kleinen Asiaten schreibt F. J. Wagner den Artikel: Lieber Kim Jong-un, der weltweit für Tränen sorgt. F.J. Wagner wird für den “Stille Helden” Bambi 2012 nominiert. Die Laudatio hält Bushido.

Am 13. Januar startet Ich bin ein Star, holt mich hier raus 2012. Die Staffel wird wegen mangelndem Zuschauerinteresse nach der dritten Folge abgesetzt. Leider vergisst man auch die Campbewohner wieder abzuholen. Drei Monate später findet man die Silikonimplantate von Brigitte Nielsen auf dem Amazonas treibend.

Februar
Generationswechsel bei Astro TV. Luke und Lorelei, die Quotenbringer von Astro TV geben ihren Rückzug in’s Privatleben bekannt. Während Luke 2012 mit seinem Bühnenprogramm nschlnschl..grmlt..hörma..dichtn..nschl…brockl und so durch Deutschland tourt, erfüllt sich Lorelei den lange gehegten Traum von einem einjährigen Aufenthalt in einem Schweigekloster. Questico beschließt darauf hin, die Zielgruppe des Senders zu ändern und ihr Programm mehr auf Jugendliche zwischen 18 und 21 zuzuschneiden. Daniel Kreibich und den anderen alten AstroTV Schabracken wird fristlos gekündigt und neue junge Talente angeworben.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Wertgeschätztes | 495 Kommentare »

Stammtisch

Mittwoch 21. Dezember 2011 von Irexis

Partielle Amnesie scheint bei Politikern eine Berufskrankheit zu sein. Nach Guttenberg, der vergessen hatte, ein paar klitzekleine “Satzzeichen” zu setzen, hat es jetzt auch den Bundespräsi erwischt. Da hat der doch bei einer Befragung im Landtag 2010, bei der es um seine geschäftlichen Beziehungen zu Herrn Geerkens ging, tatsächlich die 500.000 Euro vergessen, die er von Herrn Frau Herrn Geerkens geliehen bekam. Kann ja mal vorkommen, ist ja nur Kleingeld. War ja auch nicht so wichtig. Jetzt ist er nicht nur ziemlich vergesslich der Herr Wulff, nein, blind und ziemlich blauäugig durch die Welt tappsend scheint er auch zu sein. Oder wie soll man sich sonst erklären, dass er von einer Anzeigenkampagne für sein Buch, die sein Spezi Carsten Maschmeyer 2008 schalten liess, nichts gewusst haben will. Maschmeyer, Gründer der AWD, ist übrigens eine besonders schillernde Persönlichkeit. Dass das Leben immer noch die beste Satire schreibt, zeigt der Name des Buches von Wulff, das Maschmeyer bewerben liess: Besser die Wahrheit. HA HA (Nelson)
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Stammtisch | 321 Kommentare »

Ist Es Ein Vogel? Ist Es Ein Flugzeug? Nein! Es Ist…

Mittwoch 14. Dezember 2011 von Irexis

the bad_k
Das Böse schwebt über Internet City! Superschurken halten die friedlichen Bewohner der Superstadt in ihren Superkrallen! Der grüne Koreaner, Genosse Freeze, The Jokel und der superschurkigste aller Superschurken Atominedschad beherrschen Internet City durch Angst und Schrecken! Das Böse ist WWWeltwwweit!

kroes Kopie

Doch Neelie Kroes, die tapfere EU-Super-Kommissarin, hat einen Plan! Die Wächterin von Internet City hat ein Geheimnis! Vor einem Sommer versprach ihr ein Mann, er werde helfen, wenn Internet City in Not wäre. Sie müsse ihm nur das geheime Zeichen senden. Und so zog ein leise geflüstertes Wort seine Spuren durch's WWW auf der Suche nach dem letzten Superhelden dieser Welt...

Comic_copyman_help_k
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Wertgeschätztes | 470 Kommentare »

Wart Ihr Auch Alle Brav?

Dienstag 6. Dezember 2011 von Irexis

Heute Abend ist er wieder unterwegs, der alte Mann mit dem großen Sack und der Rute!
So kurz vor Weihnachten, dem Fest der Liebe, streift er durch die Welt und stellt diese eine ganz sprituelle Frage:


Naaaa Warst Du Auch Braaaav?

Also ich war brav! Ich war immer gut zu Tieren (Vögel eingeschlossen), hab immer brav meinen Teller leer gegessen *börps* und war immer nett und höflich zu meinen Mitmenschen *hüstel* Das gleiche gilt natürlich für jeden Behördler, wir haben die Rute nicht zu fürchten! (es sei denn sie wird gewünscht, aber das ist eine andere Geschichte…)
Aber wie schaut’s sonst so aus in der Welt, welche Antworten wird der Nikolaus wohl noch bekommen?
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Wertgeschätztes | 375 Kommentare »