Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

Stammtisch

Mittwoch 21. Dezember 2011 von Irexis

Partielle Amnesie scheint bei Politikern eine Berufskrankheit zu sein. Nach Guttenberg, der vergessen hatte, ein paar klitzekleine “Satzzeichen” zu setzen, hat es jetzt auch den Bundespräsi erwischt. Da hat der doch bei einer Befragung im Landtag 2010, bei der es um seine geschäftlichen Beziehungen zu Herrn Geerkens ging, tatsächlich die 500.000 Euro vergessen, die er von Herrn Frau Herrn Geerkens geliehen bekam. Kann ja mal vorkommen, ist ja nur Kleingeld. War ja auch nicht so wichtig. Jetzt ist er nicht nur ziemlich vergesslich der Herr Wulff, nein, blind und ziemlich blauäugig durch die Welt tappsend scheint er auch zu sein. Oder wie soll man sich sonst erklären, dass er von einer Anzeigenkampagne für sein Buch, die sein Spezi Carsten Maschmeyer 2008 schalten liess, nichts gewusst haben will. Maschmeyer, Gründer der AWD, ist übrigens eine besonders schillernde Persönlichkeit. Dass das Leben immer noch die beste Satire schreibt, zeigt der Name des Buches von Wulff, das Maschmeyer bewerben liess: Besser die Wahrheit. HA HA (Nelson)

Die Berliner Piraten haben’s momentan auch nicht leicht: erst werden sie von ‘nem 16jährigen tyrannisiert und jetzt auch noch ‘ne EsoschnalleScherler in den eigenen Reihen. Orange von Violett unterwandert! tz tz tz! Eine Stellungnahme zu den Vorwürfen hat Frau Scherler auch schon abgegeben. Ganz besonders angetan hat es mir darin dieser Absatz:

Für die klassische Medizin würde ich mir wünschen, dass sie ihr Menschen- und Krankheitsbild auch in Zukunft erweitert, so wie es einige Krankenhäuser und Ärzte bereits tun. Ich lehne die klassische Medizin nicht kategorisch ab. Ich bin dafür, dass die Esoterik und Exoterik (Forschung und Wissenschaft) sich ergänzen und voneinander lernen. Die Quantenphysiker scheinen diesbezüglich Grenzen überschreiten zu können.

Esoterik = Forschung? Knaller! Und die ollen Quanten dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Tja, was soll man zu dem Piratentheater noch sagen, außer vieleicht: Selbst Schuld! :mrgreen:

Und zum Schluss nehmen wir noch Abschied von Kim Jong-il. Es hat sich ausgekuckt!… obwohl… einer geht noch:



kim jong il looking at gott
Kim Jong-il looking at Gott
( …und haltet eure Mäuse von “Ihm” fern!)


Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 21. Dezember 2011 um 07:04 und abgelegt unter Stammtisch. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

321 Kommentare

  • At 2011.12.30 00:45, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

    Marge s. is not amused???

    • At 2011.12.30 01:17, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

      *DAS Geräusch mach*

    • At 2011.12.30 00:46, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

      Warum sollte nur ER auf frivolen Seiten unterwegs sein ? :mrgreen:

      • At 2011.12.30 01:17, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

        Warum nur, warum?

        • At 2011.12.30 13:04, sascha Identicon sascha tippselte:

          Er hat ja Recht…!

        • At 2011.12.30 01:15, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

          das macht’s nur noch schlimmer…

          • At 2011.12.30 01:19, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

            Es kommen viel zuwenig Hans-Moser-Filme im TV. Ich prangere das an!

            • At 2011.12.30 15:26, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

              :shock:

              • At 2011.12.30 17:23, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                AHAHAHAHA!

            • At 2011.12.30 02:08, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

              Eine Ode für Hornbacher

              Hornbacher.
              Oh fettes Herzchen du!
              Glied, mein imaginaerer Finger.
              Beim Herzen immerdar!
              Raushängt!
              Ensteht!
              Welch fröhliches Glück!
              Hornbacher du.
              Arm in ewiger Zeit.
              Glied zwischen Benehmen und Entstehen.
              Glied meist ach so gichtig.

              Gedicht Nummer 5367541

              • At 2011.12.30 02:16, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                Teufelskerle für Gedeckle

                Teufelskerl dereinst
                Auf der Heide ja mei genial
                Ach so beknackt
                Doch der Liebling
                Nicht auf der Heide, doch beim Träumen
                Der war froh
                Nun wurde es hell
                He, Gedeckle! Bekämpfe die Glut!

                Gedicht Nummer 5367554

            • At 2011.12.30 08:31, Irexis Identicon Irexis tippselte:

              Ab 13.01. habsch (voraussichtlich) wieder flottes Internet! *hurra*
              Passend zum Dschungelcamp :mrgreen:

              • At 2011.12.30 12:07, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                Wie kommt denn das? Und wie schnell?

                • At 2011.12.30 12:08, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                  Hattest Du Sex mit dem Telekom-Mann?
                  Oder vielleicht der Iri-Mann?

                  • At 2011.12.30 12:09, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                    Ich will mich garnicht daran erinnern, was ICH alles dafür tun musste… :mrgreen:

                    • At 2011.12.30 12:32, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                      will ich das wissen… ich wills nich wissen… :lol:

                      • At 2011.12.30 13:03, sascha Identicon sascha tippselte:

                        Ich war neulich da und hab gesagt, ich sei der Telekom-Mann :mrgreen:

                        • At 2011.12.30 17:01, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                          ach… und Gedeckle hat das geglaubt?

                          • At 2011.12.30 17:40, sascha Identicon sascha tippselte:

                            Hat mich nicht erkannt. Hatte ein rosa T auf der Mütze

                • At 2011.12.30 12:35, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                  Wir ham doch der Tkom ganz abgeschworen. Und bei 1&1 jemanden der das ganze in die richtigen Bahnen lenkt 8) Aber abwarten. Noch isses nicht soweit…

              • At 2011.12.30 13:04, sascha Identicon sascha tippselte:

                Du warst nicht krank gemeldet *Gar dunkles hinstell*

                • At 2011.12.30 15:27, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                  Hach, ich hab mich SO gut amüsiert!

                  • At 2011.12.30 15:32, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                    Moin!
                    Hach…Silvester daheim bleiben oder Menschen treffen? Immer diese Entscheidungen!

                    • At 2011.12.30 17:00, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                      hol die Menschen zu dir heim ;)

                      • At 2011.12.30 18:29, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                        Die wollen nicht.

                    • At 2011.12.30 17:24, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                      magst auch einen heißen molch? *gg*

                      • At 2011.12.30 17:27, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                        Einen wundervollen fantastischen Nachmittag! :-)

                        • At 2011.12.30 17:29, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                          Nabend dem Herrn Agenten. Na wie siehts bei euch aus. Silvester im Schnee?

                          • At 2011.12.30 17:30, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                            Wundervollen “weißen” Abend – JA – Schnee!

                            • At 2011.12.30 17:37, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                              häch… da beneid ich euch doch glatt ein bisschen ;)

                            • At 2011.12.30 17:36, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                              Werden heute Abend noch einmal ein schönes Foto von heute hier ‘reinstellen ;-)

                            • At 2011.12.30 17:29, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                              Vielen Dank an “herrengedeck” für die überaus faszinierenden Gedankengänge! ;-)

                              Auch ich habe in diesen etwas ruhigeren “Zwischentagen” solche Geistesberuhigungen genossen. :-) :-)

                              • At 2011.12.30 17:32, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                Die Winter und die Kanal Telemedial

                                Du bist Prinz Thomas G. Hornauer, sicherlich!

                                Wertschätzen vielleicht auch suchen!
                                Was suchen die Kanal Telemediale?
                                Kollegen;
                                So warm
                                und so griffig
                                wertschätzen die Winter.

                                Gedicht Nummer 5369490

                                • At 2011.12.30 17:33, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                  intuitive Kanal Telemediale

                                  zwischen scharfem Vogel

                                  geile Nieren
                                  für das Ekel

                                  rötliche Gipfel
                                  wertschätzen so leis

                                  Prinz Thomas G. Hornauer
                                  und die fluchende Welt

                                  Gedicht Nummer 5369495

                                  • At 2011.12.30 17:34, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                    Die Kanal Telemediale und der Tropf

                                    wertschätzende Kanal Telemediale
                                    intuitiv – und zart
                                    zagende Kanal Telemediale
                                    scharf, jedoch belegt

                                    Prinz Thomas G. Hornauer! Du immerzu!
                                    und es wertschätzen die Lobe
                                    und wertschätzende Tröpfe
                                    sind so scharf
                                    ach so belegt

                                    Gedicht Nummer 5369496

                                    • At 2011.12.30 17:36, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                      James! :lol: :lol: :lol:

                                    • At 2011.12.30 17:37, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                      Kanal Telemediale

                                      wertschätzt euch Kanal Telemediale
                                      ja ihr Kanal Telemediale
                                      wertschätzt und fliesst
                                      so wie Prinz Thomas G. Hornauer!
                                      aber fliesst intuitiv – EUCH
                                      gram und doch bescheuert
                                      ihr Kanal Telemediale
                                      seid intuitiv
                                      ach gram
                                      immerdar

                                      Gedicht Nummer 5369497

                                      • At 2011.12.30 17:38, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                        seltsame Kanal Telemediale

                                        die Kanal Telemediale sind seltsam
                                        seltsam und somit entbehrlich
                                        doch wären sie
                                        intuitiv und dennoch entbehrlich
                                        wie entbehrlich wären die Töpfe
                                        und auch Schinken

                                        lasst euch wachsen, Töpfe
                                        so wie die Kanal Telemediale

                                        lass dich wertschätzen, Prinz Thomas G. Hornauer
                                        wachsen so unerreicht!

                                        Gedicht Nummer 5369498

                                        • At 2011.12.30 17:41, sascha Identicon sascha tippselte:

                                          James spielt Casino Horni. Bei jedem Zug am Automaten ein anderes Gedicht :lol:

                                          • At 2011.12.30 17:44, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                            Fantastischen Nachmittag! :-)

                                            Nun ja, so könnte man dies bezeichnen – “herrengedeck” kam auf diese “Poetron-Zone” ;-)

                                            • At 2011.12.30 17:48, sascha Identicon sascha tippselte:

                                              Ich weiss (guggsu unten) :-)

                                        • At 2011.12.30 17:41, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                          Kanal Telemediale für Prinz Thomas G. Hornauer

                                          Es war eine Kanal Telemedial
                                          In der Wanne sicherlich intuitiv
                                          Fast nur sauber
                                          Doch das Tal
                                          Nicht in der Wanne, doch beim Scherzen
                                          Das war dicht
                                          Dort wurde es gelassen

                                          He, Prinz Thomas G. Hornauer!
                                          Und träume vom ewigen Pech!

                                          Gedicht Nummer 5369508

                                          • At 2011.12.30 17:47, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                            Die Paradise Vallye und die Schlange

                                            reisende Paradise Vallye
                                            wundervoll – und geschmiert
                                            matschende Paradise Vallye
                                            nass, und doch reich

                                            Prinz Thomas G. Hornauer! Du – mehr als man glaubt!
                                            und es reisen die Glieder
                                            und reisende Schlangen
                                            sind so nass
                                            ach so reich

                                            Gedicht Nummer 5369533

                                        • At 2011.12.30 17:47, sascha Identicon sascha tippselte:

                                          Der tschännelt doch :!:

                                          Ich hab nur als Substantiv Hua Hin eingegeben (Ischwörr)!

                                          bodenständige Hua Hin %-)
                                          die Hua Hin sind wollüstig
                                          wollüstig und sei es auch gichtig
                                          doch wären sie
                                          ferklig vielleicht gichtig
                                          wie bodenständig wären die Künste
                                          und auch Slips

                                          lasst euch arbeiten, Künste
                                          so wie die Hua Hin

                                          lass dich tun, Anabella
                                          arbeiten – mehr als man glaubt!

                                          Gedicht Nummer 5369511

                                          • At 2011.12.30 18:01, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                            Einfach faszinierend! ;-)

                                            • At 2011.12.30 18:02, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                              Ludwigsburg allzeit

                                              Allzeit ist endlos der Dichter!
                                              Welch Vergessen der Nacht!
                                              Prinz Thomas G. Hornauer
                                              Und niemals traue dem Pech!
                                              Allzeit!
                                              Ja Ludwigsburg, senden und leben
                                              Ist kurz,
                                              So furchtbar und endlos!

                                              Gedicht Nummer 5369595

                                              • At 2011.12.30 18:09, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                Jetz musst du mal was getragenes Orgeln :mrgreen:

                                                ruhende BTV
                                                Latschen und scheitern,
                                                BTV knutschen!
                                                Sie latschen!

                                                Ach freche Lauge…
                                                Ach offene Technik…
                                                BTV knutschen!

                                                Segensreiche ist frech!
                                                Und Ruhen!
                                                Nein sei es auch herzlich!

                                                Gedicht Nummer 5369622

                                          • At 2011.12.30 18:06, sascha Identicon sascha tippselte:

                                            Die Matratzen und das Hirn
                                            murmelnde Matratzen
                                            wahnsinnig – und graus
                                            flennende Matratzen
                                            wahnsinnig, jedoch nicht wenig
                                            Sascha! Du so unerreicht!
                                            und es murmeln die Zwirne
                                            und murmelnde Hirne
                                            sind so wahnsinnig
                                            ach so wenig

                                            Gedicht Nummer 5369601
                                            Bei mir lanndet alles irgendwie in der Horizontalen…

                                            Möchte aber mal folgende Zeile rausstellen:

                                            Sascha! Du so unerreicht!

                                            • At 2011.12.30 18:12, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                              klare Menschen

                                              die Menschen sind klar
                                              klar doch nimmermehr fröhlich
                                              wären sie
                                              gegenwärtig niemals jedoch fröhlich
                                              wie lang wären die Theater
                                              und auch Ohren

                                              lasst euch erkennen, Theater
                                              so wie die Menschen

                                              lass dich begegnen, JamesBond
                                              erkennen in zeitloser Galaxy!

                                              Gedicht Nummer 5369643

                                              • At 2011.12.30 18:13, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                zitternde Situationen :-@

                                                die Situationen sind scharf
                                                scharf vielleicht auch zitternd
                                                doch wären sie
                                                wolkig aber doch zitternd
                                                wie zitternd wären die Abendländer
                                                und auch Konstruktionen

                                                lasst euch ballern, Abendländer
                                                so wie die Situationen

                                                lass dich blubbern, JamesBond
                                                ballern forever!

                                                Gedicht Nummer 5369652

                                                • At 2011.12.30 18:15, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                  Ballern are forever…forever…forever…

                                              • At 2011.12.30 18:17, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                fremde Behördlekneipen 8-(
                                                die Behördlekneipen sind dicht dicht
                                                vielleicht auch arm
                                                doch wären sie
                                                besengt ja auch arm
                                                wie fremd wären die Muskeln
                                                und auch Mörder

                                                lasst euch brennen, Muskeln
                                                so wie die Behördlekneipen
                                                lass dich nennen, Wanderer
                                                brennen in allen Welten!

                                                Gedicht Nummer 5369670

                                                • At 2011.12.30 18:21, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                  Behördlen

                                                  Männlich doch nimmermehr vernünftig.
                                                  Sie zählen?!
                                                  Sie bellen?!
                                                  Je nun so bröckelnd den Denker!
                                                  Ja männliche Behördlen!
                                                  Und Denker
                                                  So vernünftig Unwohlgenonnene Nasen – so vernünftig!

                                                  Gedicht Nummer 5369698

                                                  • At 2011.12.30 18:24, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                    Nur eine Huldigung für Unwohlgenonnene Nasen

                                                    Unwohlgenonnene Nasen.
                                                    Ach warmes Ding du!
                                                    Behördle, meine wesentliche Technik.
                                                    Im Bett forever!
                                                    Scheitert – ja rufe es!
                                                    Welch beschauliches Träumen!
                                                    Unwohlgenonnene Nasen du.
                                                    Zermalmt in zeitloser Galaxy.
                                                    Behördle zwischen Fürchten und Jammern.
                                                    Behördle ja so irrsinnig.

                                                    Gedicht Nummer 5369705

                                                  • At 2011.12.30 18:25, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                    Aussichten

                                                    Zwar kräftig doch apart.
                                                    Sie klagen:
                                                    Sie wiegen,
                                                    Und wiegen das Glied.
                                                    Ach kräftige Aussichten!
                                                    Und Glieder Zu apart
                                                    und Klemmfurzer ist schuld!

                                                    Gedicht Nummer 5369706

                                                    • At 2011.12.30 18:28, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                      Prinz

                                                      Es fand sich ein Prinz
                                                      Im Bett ganz drall
                                                      Fast nur ewig
                                                      Doch das Brett
                                                      Nicht im Bett, doch in anderer Zeit
                                                      Das war so frei
                                                      Und so ging’s zu Brei!?

                                                      Gedicht Nummer 5369708

                                                      • At 2011.12.30 18:30, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                        LOL

                                                      • At 2011.12.30 18:30, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                        Namatosa-Meditation

                                                        Besengt und doch sinnvoll.
                                                        Sie suchen…
                                                        Sie knutschen;
                                                        Und wiegen den Muskel.
                                                        Welch besengte Namatosa-Meditation!
                                                        Und Muskeln
                                                        So sinnvoll

                                                        Gedicht Nummer 5369723

                                                        • At 2011.12.30 18:31, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                          Irrsinn – mehr als man glaubt –
                                                          mehr als man glaubt ist edel der Stiessel!
                                                          Welch ergötzliches Jubilieren!
                                                          James Bond
                                                          Stricke! – mehr als man glaubt!
                                                          Ja Irrsinn, tippselt und werben
                                                          Ist kässig, So furchtbar und edel!
                                                          Gedicht Nummer 5369724

                                                          • At 2011.12.30 18:35, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                            Jägermeister
                                                            Weder zerronnen noch erotisch.
                                                            Sie hören;
                                                            Sie denken.
                                                            Ach so machend den Held!
                                                            Welch zerronnene Jägermeister!
                                                            Und Helden
                                                            Zu erotisch

                                                            Gedicht Nummer 5369752

                                                            • At 2011.12.30 18:48, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                              Vermissende Deutschmarkt

                                                              Deutschmarkt vermisst euch bescheuert
                                                              Bescheuert und gefeuert
                                                              Ihr Deutschmarkt Ihr vermisst nicht das Licht Doch vermisst euch das Kopf
                                                              Ihr Deutschmarkt, ihr Gefeuerten

                                                              Gedicht Nummer 5369807

                                                              • At 2011.12.30 19:26, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                                Gnihihihihi!

                                                        • At 2011.12.30 18:33, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                          Kragen

                                                          Weder gemein noch gestillt.
                                                          Sie lernen!
                                                          Sie bedienen:
                                                          Und bedienen den Denker.
                                                          So gemeine Kragen!
                                                          Und Denker
                                                          Zu gestillt und Räääschie! ist wohl schuld!

                                                          Gedicht Nummer 5369738

                                                          • At 2011.12.30 18:35, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                            Wärtschätzung

                                                            Armselig und doch dünn.
                                                            Sie erziehen:
                                                            Sie fluchen;
                                                            Und fluchen den Tag.
                                                            Oh armselige Wärtschätzung!
                                                            Und Tage
                                                            Zu dünn und Yvonne ist schuld!

                                                            Gedicht Nummer 5369757

                                                            • At 2011.12.30 18:38, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                              Spirit im Bischnesse
                                                              Erleichtert doch wollüstig.
                                                              Sie schmusen,
                                                              Sie schmelzen?
                                                              Und tunken die Geburt.
                                                              Ja erleichterte Spirit im Bischnesse!
                                                              Und Geburten
                                                              Zu wollüstig

                                                              Gedicht Nummer 5369760

                                                            • At 2011.12.30 18:38, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                              Die Größen und die Wiese

                                                              Wodka Martini, du!
                                                              Geschüttelt nicht gerührt nicht jedoch bellen!
                                                              Was bellen die Wiesen?
                                                              Designer -
                                                              So affig
                                                              und so beknackt
                                                              geschüttelt nicht gerührt die Größen.

                                                              Gedicht Nummer 5369763

                                                              • At 2011.12.30 18:41, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                                genügende Ünrig

                                                                Warum genügen die avantgardistischen Ünrig?
                                                                Genügendes hackt…
                                                                Sie genügen und leuchten oh Gott avantgardistisch.
                                                                Glaube:
                                                                Leuchten sie avantgardistisch und angenehm?
                                                                Und?!
                                                                Sie genügen so bewusst!

                                                                Direktor – er kann dies bedingen?!

                                                                Gedicht Nummer 5369767

                                                                • At 2011.12.30 18:44, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                                  Plüderhausen in einsamer Nacht

                                                                  In einsamer Nacht ist absolut das Bild!
                                                                  Wo ist der einsame Unsinn?!
                                                                  Schdudio
                                                                  Die Alpen, ach lass sie doch glühn!
                                                                  In einsamer Nacht!
                                                                  Ja Plüderhausen, wimmern und rauchen
                                                                  Ist irritiert,
                                                                  So verzehrlich und absolut!

                                                                  Gedicht Nummer 5369787

                                                                  • At 2011.12.30 18:47, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                                    Ode für Bank

                                                                    Bank.
                                                                    Oh altees Wesen du!
                                                                    Württemberg, mein endloses Geschlecht.
                                                                    Jenseits der Nacht in ewiger Zeit!
                                                                    Taucht!
                                                                    Freude auf Erden!
                                                                    Bank du.
                                                                    Lang forever.
                                                                    Jammer!!!
                                                                    Württemberg zwischen Träumen und Knutschen. Bank heute so zermalmt.

                                                                    Gedicht Nummer 5369788

                                                                    • At 2011.12.30 18:48, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                                      Fuehlende Telemediale für Schkybe

                                                                      Telemediale fuehlt euch offen
                                                                      Offen und aggressiv
                                                                      Oh Telemediale
                                                                      Telemediale für Schkybe
                                                                      Ihr fuehlt nicht die Plage
                                                                      Doch fuehlt euch die Nuß
                                                                      Ihr Telemediale, ihr Aggressiven
                                                                      Telemediale für Schkybe, Telemediale immerzu

                                                                      Gedicht Nummer 5369805

                                                                • At 2011.12.30 18:50, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                                  Tablen Z

                                                                  Zwar oränsch doch belämmert.
                                                                  Sie träumen…
                                                                  Sie schwimmen:
                                                                  Gewisslich ruhend das Bübchen!
                                                                  So oränsche Tablen!
                                                                  Und Bübchen Zu belämmert

                                                                  Gedicht Nummer 5369808

                                                                  • At 2011.12.30 18:53, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                                    Eine Bitte an das Orange Table

                                                                    Pyramide.
                                                                    Oh gemeinsames Früchtchen du!
                                                                    Orange Table, mein heisser Racker.
                                                                    Im Lenz im ewigen Raum!
                                                                    Backt!
                                                                    Oh gribbliges Glück!
                                                                    Pyramide du.
                                                                    Grausam ach so lang.
                                                                    Orange Table zwischen Schaffen und Bedingen.
                                                                    Orange Table meist ach so seltsam.

                                                                    Gedicht Nummer 5369819

                                                                  • At 2011.12.30 18:56, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                                    So, erst einmal herzlichen Dank an alle hinausschweifenden galaktischen Gedanken!

                                                                    Jetzt geht es erst einmal in eine Gaststätte – werde mich sicher später wieder melden.

                                                                    • At 2011.12.30 19:24, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                                      Verdammt…hier schmeißt irgenein Asi Monster-Knaller im Innenhof rum. Ich bin grad um Jahre gealtert. :shock:

                                                                      • At 2011.12.30 19:26, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                                        +d

                                                                      • At 2011.12.30 20:42, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                                                        Das riecht ganz extrem nach der nächsten kreativen Interpretation:

                                                                        Der Zinssatz für das jüngste Darlehen sei am 25. November dieses Jahres zwischen Wulff und der BW-Bank «fixiert» worden. Das sagte Wulffs Anwalt Gernot Lehr der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Ein Sprecher des Geldinstituts bestätigt das. Zuvor war durch eine Erklärung des Instituts bekanntgeworden, dass Wulff den entsprechenden Vertragstext erst am 21. Dezember unterschrieben hatte.

                                                                        Was bedeutet fixiert? Gibt es Beweise für diese Fixierung? Wie funktioniert das Fixieren in der Praxis? Gibt es dazu schriftliche UNterlagen?

                                                                        • At 2011.12.30 20:54, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                                          ich vermute Wulff lässt sich tatsächlich vom Guttenberg beraten…

                                                                          • At 2011.12.30 21:42, sascha Identicon sascha tippselte:

                                                                            Fixiert heisst soviel wie: Wir haben für Griechenland eine Lösung :-)

                                                                          • At 2011.12.30 20:53, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                                            Fischli, guggst du Büro.

                                                                            • At 2011.12.30 21:56, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                                                                              SanDrachen und der Keks

                                                                              Dominierende SanDrachen, treu – bei Gott!
                                                                              Begehrlich enstehende SanDrachen – endlos!
                                                                              Ja, auch allmählich Huddel!
                                                                              Du, in ewiger Zeit!
                                                                              Und es dominieren die Abläufe,
                                                                              und dominierende Kekse sind so endlos,
                                                                              ach, so allmählich …

                                                                              Gedicht Nummer 5370185

                                                                              • At 2011.12.30 22:18, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                                                Summer, was bist Du böse. :mrgreen:

                                                                                • At 2011.12.30 22:34, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                                                                                  gell :mrgreen:

                                                                                • At 2011.12.30 22:21, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                                                  manchmal ist das Ding echt beunruhigend passend :mrgreen:

                                                                                  • At 2011.12.30 22:35, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                                                                                    ja, wirklich. ich wollte es erst nicht glauben, was der generator da ausspuckte :mrgreen:

                                                                                    • At 2011.12.30 23:02, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                                                                      *Aluhut aufsetz*

                                                                                      • At 2011.12.30 23:12, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                                                                                        besser ist das :lol:

                                                                                • At 2011.12.31 00:11, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                                                  Nochmals einen wundervollen faszinierenden Abend! :-)

                                                                                  Wie versprochen, hier nun ein aktuelles Foto von der Gaststätte heute, die wir besuchten:

                                                                                  Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder

                                                                                  • At 2011.12.31 00:14, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                                                    Es liegt Schnee – und wir hoffen, dass auch heute Abend/Nacht dieser Schnee liegen bleibt ;-)

                                                                                    • At 2011.12.31 00:22, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                                                      Gaststätten

                                                                                      besucht euch Gaststätten
                                                                                      ja ihr Gaststätten
                                                                                      besucht und versteht – EUCH
                                                                                      so wie Thomas G. Hornauer!
                                                                                      Thomas G. Hornauer! Du bist gemeint!
                                                                                      aber versteht wir
                                                                                      ehrlich vielleicht wollustreich
                                                                                      ihr Gaststätten
                                                                                      bleibt wir
                                                                                      wir
                                                                                      allezeit

                                                                                      Gedicht Nummer 5370608

                                                                                      • At 2011.12.31 00:27, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                                                        tobende Wundervolle

                                                                                        Kennen und fliessen!
                                                                                        Wundervolle greifen!
                                                                                        Sie kennen!

                                                                                        Ach besengte Anzeige…
                                                                                        Oh ehrliche Umgebung…
                                                                                        Wundervolle greifen!

                                                                                        Herrengedeck ist besengt!
                                                                                        Herrengedeck ist gemeinsam!
                                                                                        Und Toben!
                                                                                        Doch wie gefährlich!

                                                                                        Gedicht Nummer 5370618

                                                                                        • At 2011.12.31 01:24, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                                                                          :lol: Stimmt alles! :lol:

                                                                                      • At 2011.12.31 00:29, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                                                        Wünsche an dieser Stelle noch eine faszinierende Nacht in Richtung Silvester/Neujahr – Heijeijeijeij 2012 – was wird alles auf uns zukommen? ;-) ;-) ;-)

                                                                                        • At 2011.12.31 01:37, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:
                                                                                          • At 2011.12.31 02:19, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                                                                                            Yeah, that stupid jerk would really love that, wouldn’t he?
                                                                                            Whatanarse.

                                                                                            Did I mention my house is full of Irishmen with a fondness for German beer and Aperol Cocktails?
                                                                                            Slàinte agus Deagh dhùrachd!

                                                                                            Ich wünsche allen Behördlern einen tollen, schönen Neujahrsabend und ein gesundes neues Jahr 2012!

                                                                                            MACHT’S GUT, IHR SCHNUGGELSCHE!

                                                                                            • At 2011.12.31 03:09, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                                                                              Hihihi, und ich dachte, Sascha sei der einzige, der immer zu früh käm. :D

                                                                                              • At 2011.12.31 03:10, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                                                                                Feier schön mit Deinen Ir(r)en. Prost.

                                                                                            • At 2011.12.31 03:46, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                                                                              tüdelüüü t

                                                                                              • 221 alte Kommentare werden gerade nicht angezeigt. Klick, um alle anzuzeigen (Kann etwas dauern).