Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

Archiv für März, 2012

Undercover Agenten Der NWO Enttarnt!

Dienstag 27. März 2012 von Irexis

Super, danke Leute! die jahrelange Unterwanderung diverser Truther-Bewegungen, der Bundesregierung und der Kneipe umme Ecke war mal so was von für’n Arsch!
Nur weil IHR euch nicht beherrschen konntet, wurden unsere Agenten in der Truther-Szene jetzt endgültig enttarnt! Wie soll Agent Nasenbär da wohl wieder rauskommen, HÄ?
Und das Alpenparlament… Leute, ‘ne Pyramide als Logo! Habt ihr echt geglaubt, ihr kommt damit durch? Ihr könnt froh sein, dass eure Alien-Berichte nicht für wahr gehalten werden. Wenn die Blitzbirnen der Truther dahinterkommen, dass ihr Kaltblüter seid, isch’s um! Dann heißt’s ab zurück zum Sirius. Ich sag’s ja… immer diese Austauschagenten von anderen Planeten, da kommt nie was Gutes bei raus.

Und erst der Kopp-Verlag… irgendwann musste das ja auffallen, wenn die Bild plötzlich von Geheimzeichen schreibt und man bei euch die “Top Ten der beliebtesten Tageschau-Sprecher” findet. Eure Nachrichten sehen immer mehr aus wie ‘ne Bild Online Ausgabe – und erst die “News”. Meint ihr nicht, dass es langsam auffällt, dass F.J.Wagner und Ulfkotte irgendwie den gleichen Schwachsinn von sich geben? Da hilft auch nicht, dass ihr Ulfkotte immer durchgeknallter aussehen lasst. Da müssen wieder mehr Aliens, Illuminaten und Bilderberger her und keine Winterspeck weg mit Bitterstoffen Diät :roll:

Wie soll das mit der ultimativen Kontrolle der Schlafschafe funktionieren, wenn zwei Hanseln die ganze Soko Verschwörung so leicht aufdecken können?
Selbst im FGF wachen die Schafe langsam auf. Jetzt hilft nur noch eins: Abstreiten, abstreiten, abstreiten!

Und schnell nach den Leichen im Keller der anderen suchen…


Kategorie: Wir sind überall | 306 Kommentare »

25.03.2012 – Landtagswahl im Saarland

Sonntag 25. März 2012 von gummifisch

Das Saarland wählt …mal wieder. Eigentlich hätten sich die Saarländer ja noch mehr als 2 Jahre Zeit lassen können, aber just an dem Tag, an dem die FDP heuer beim Dreikönigstreffen in Stuttgart den grossen Neuanfang und Aufschwung verkündete, löste sich die erste und bislang einzige Jamaika-Koalition auf Landesebene in Saarbrücken in Rauch auf. Und es waren nicht die verkifften Hippies von den Grünen, die die Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer von der CDU zu dem Schritt bewegten, das saarländische Regierungsbündnis nach nicht mal zweieinhalb Jahre aufzulösen. Nein, die altehrwürdige *hust*, seriöse *hust* und verlässliche *husthust* FDP war innerlich so zerrüttet, dass ein “Weiter so!” an der Saar nicht mehr zumutbar war.

Kramp-Karrenbauer und der jetzige Spitzenkanditat der SPD, Heiko Maas hatten im Januar bei einem zweistündigen Tête-à-Tête zwar schon mal Fühlung aufgenommen, konnten sich aber wohl nicht einigen, wer bei einer grossen Koalition oben liegen darf.

Bis zur Klärung dieser Modalitäten wurde das Saarland durch eine Minderheitsregierung der CDU verwaltet aber heute ist es endlich soweit: es wird gewählt! Die Prognosen gehen von einem Kopf-an-Kopf-Rennen von CDU und SPD aus, die Linke wird ein bisschen gestutzt, die Grünen schaffen es vielleicht noch, die Piraten sind wahrscheinlich drin und die FDP ist vermutlich draussen. Lasst die Spiele beginnen…

(alle Angaben ohne Gewähr)

Kategorie: Liveblogs, Politisches | 118 Kommentare »

Eigentlich…

Samstag 17. März 2012 von Irexis

wollte ich ja einen Artikel schreiben. Über Sonnenstürme und Ozonlöcher, DDos Atacken auf Freigeister, Raketenforschung betreibende Installateure und Rohrkrepierer-Treffen vor Gericht. Aber…
die Sonne scheint, die Luft fühlt sich warm an, die Vögel zwitschern und von draußen weht der Geruch von frisch gegrilltem ins Zimmer. Also nehme ich mir die Freiheit, meine Kamera zu entstauben, den ollen Kasten hier runterzufahren und mich in diese tolle Welt jenseits sämtlicher Paranoia zu stürzen.


Ist Freiheit nicht was schönes? ;)

Kategorie: Wertgeschätztes | 473 Kommentare »

Stammtisch

Sonntag 11. März 2012 von Irexis

Dem gewesenen Bundespräsi wurde der Marsch geblasen, zwar nicht gerade so, wie es viele gerne gehabt hätten (mich eingeschlossen), aber immerhin, hat dieses ganze Schmierentheater jetzt hoffentlich ein Ende. Das heißt, nicht ganz! Für einige der Vuvuzela-Spieler, die Schnäppchen Wulffi ihre ganz eigene Version von somewhere over the Rainbow getrötet hatten, hat das ganze jetzt ein juristisches Nachspiel in Form einer Anzeige wegen Körperverletzung. Witzig, oder? Ich freu mich schon auf die EM, da wird es Anzeigen wegen Vuvuzela-Körperverletzungen nur so hageln, ne.
O MY GAAWD! BRINGT EUCH IN SICHERHEIT! ER HAT EINE VUVUZELA!!!!1elf!!!
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Stammtisch | 625 Kommentare »

Apokalypse 2.0 (rerererereloaded)

Mittwoch 7. März 2012 von Irexis

Da war doch Facebook glatt drei Stunden nicht erreichbar :shock: und das Web stand Kopf! Die ersten Anzeichen der Apokalypse? Wenn ihr jetzt glaubt, das ist doch viel zu früh, immerhin is ja noch was hin bis zum Weltuntergang, habt ihr euch getäuscht, denn laut dem ultimativen Wissenschaftsmagazin PM geht das schon Ende März los.
Urheber dieser Nachricht sind die sogenannten Time Monks, die mit einer Software das große WäWäWä nach Schlagwörtern absuchen und das ganze dann als Vorhersagen verscherbeln. Ein Bot als Orakel, wieso überrascht mich das nicht.

Tja so ist das mit dem Weltuntergang 2.0. Metatron hat mir verraten das sogar die apokalyptischen Reiter umbenannt wurden. Ob Krieg, Hunger, Pestilenz und Tod mit ihren neuen Namen Google, Twitter, Faceboook und Iphone so glücklich sind ist nicht bekannt,einzig Pestilenz äußerte sich zufrieden darüber das sie jetzt endlich eine Stimme besäße und sich noch schneller ausbreiten könne als im Mittelalter. Moderne Zeiten…



Kategorie: Wertgeschätztes | 377 Kommentare »