Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

Archiv für Juli, 2012

Happy little Stammtisch

Sonntag 29. Juli 2012 von Irexis

Heute mal wieder mit einem Video. Ein Bob Ross Remix, Happy Little Clouds.

Wer The Joy of Painting nicht kennt, unbedingt mal reinsehen!

Mein absolutes Lieblingszitat:

There’s no Mistakes, just happy little Accidents ;)



Kategorie: Stammtisch | 232 Kommentare »

Liveblog: Wild Germany – Deutsche Reichsregierung

Donnerstag 26. Juli 2012 von Irexis

Das war’s jetzt also: Manuel Möglich trifft auf den geballten Schwachsinn der deutschen Exilregierung. Als erstes muss er allerdings am “Sicherheitschef” der Bande, Holger Knappe vorbei. Ziemlich unbekanntes Gesicht übrigens. Im Gegensatz zum Föhrer Kanzler des döitschen Reichs Fanclubs kommt der noch fast normal rüber, fast schon gruselig.

Und los geht’s: zu Klängen der *hüstel* nach eigenen Angaben “Polit-Pop” Band Die Bandbreite werden ergriffen lauschende Besucher gezeigt, die zu dem sanften Gesäusel zustimmend nicken. Ach ja, Die Bandbereite. Richtig beliebt bei Verschwörungstheoretikern, die Jungs haben wohl schnell begriffen, wo noch ein Markt abzugrasen ist.
Und ehrlich, Respekt, in ein Lied sämtliche gängigen Verschwörungstheorien zu packen, ist schon eine Leistung. Dass die Band auch ganz anders kann, zeigt sich in dem Song “Eingelocht”. Komischerweise ist der Song nicht im YouTubekanal der Band zu finden. Fragt man mal Tante Google, versteht man auch schnell warum.

Auftritt Alexander Schlowak. Als erstes wird gleich mal klar gemacht, dass man den “Reichsminister des Inneren” nicht einfach so per Handy anrufen kann, ne ne ne, das geht nur über “Funkfernsprecher” oder e.post. Möglich wirkt leicht verwirrt, irgendwie tut er mir ja jetzt schon leid – wir wissen ja, was auf ihn noch so zukommt.
Schlowak kommt aus der Versicherungsbranche und das merkt man: das Ganze wirkt nicht wie eine Informations-Veranstaltung, sondern eher wie ‘ne paranoide Butterfahrt.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Liveblogs, Politisches, Von Fürstentümern und Königreichen | 373 Kommentare »

Programmhinweis: Wild Germany – Deutsche Reichsregierung

Sonntag 22. Juli 2012 von Irexis

Wild Germany ist eine dieser Perlen, die das ZDF lieber auf den kleinen Spartenkanal ZDFneo packt, anstatt damit wertvolle Sendezeit auf dem Hauptsender zu verschwenden. Man denkt in der Chefetage wohl immer noch, Rosamunde Pilcher gehöre zum Bildungsauftrag.

Manuel Möglich (ja, der heißt wirklich so) geht auf Deutschlandreise, um die kleinen Geschichten, die außerhalb der großen Medien liegen, zu entdecken. Ob Body Modification, Hacker, Metal oder Satanismus, Möglich geht immer unvoreingenommen und neugierig auf seine Gesprächspartner zu. Heraus kommen spannende 30minütige Reportagen, die jeweils Donnerstags um 23:00 auf ZDFneo ausgestrahlt werden.

Am Donnerstag den 26.07.2012 um 23:00 Uhr wagt sich Manuel auf ein Gebiet, bei dem wir mitreden können.

Manuel Möglich trifft sich mit Bürgern des Deutschen Reichs. Fest davon überzeugt, das Deutsche Reich habe nie aufgehört zu existieren, sind sie der Meinung die BRD sei eine GmbH, die von den Alliierten gegründet wurde und seitdem rechtswidrig aufrechterhalten wird. Manuel spricht mit Reichskanzler Norbert Schittke, verschiedenen Ministern und potentiellen Reichsbürgern.

Quelle

Ein Interview mit Schittke, das wird bestimmt spaßig :mrgreen:


Jetzt mit Trailer! ;)


Kategorie: Politisches, Von Fürstentümern und Königreichen | 314 Kommentare »

Nähnadeln in Flugzeug-Sandwichs – neue Kampagne von Sauberer Himmel?

Dienstag 17. Juli 2012 von gummifisch

Was für viele Menschen noch wie in Flugzeugen verteilte Sandwichs aussah, waren keine gewöhnlichen Sandwichs. Es handelte sich vielmehr um Sandwichs gespickt mit metallischen Substanzen (sog. “Nähnadeln”), die im Zuge des Catering / Airline Catering absichtlich über unsere Köpfe hinweg ohne gesetzliche Grundlage dort versteckt wurden. Bürgerinitiativen und Verrückte werden Ihnen jedoch sagen, dass kein Grund zur Sorge bestehe und es sich bei den Imbissen in Flugzeugen um positiv energetische Orgoniten in Sandwichs handeln würde. Diese Einlassung durch Bürgerinitiativen und Verrückte steht jedoch im krassen Widerspruch zu fundamentalen physikalischen Prinzipien. Sie führt zu einem kritischen Imbissbewusstsein – getragen von Tausenden von besorgten Fluggästinnen und Fluggästen. Unser Ziel ist es, dem Verstecken von metallischen Nadeln und anderen Methoden der Sandwichmanipulation ein Ende zu bereiten. Unterstützen Sie uns dabei und schließen Sie sich dieser Sandwichinitiative an!

Die Verantwortlichen für diese unnatürlichen Veränderungen konnten bislang noch nicht ausgemacht werden. So stellt sich wieder einmal die unvermeidliche Frage: Cui Bono? War es nur ein Versehen eines ob seiner Handarbeitssucht völlig übermüdeten Mitarbeiters des Caterers oder agierte doch eine grosse und überaus mächtige Organisation im Hintergrund, die es darauf angelegt hat, Fluggesellschaften mit einer Politik der kleinen Nadelstiche zu belästigen?
Zum Beispiel hat die Bürgerinitiative Sauberer Himmel mehrere tausend Mitglieder, die global tätig sind und zu deren Zielgruppe das betroffene Unternehmen durchaus gehört. Es wurden in letzter Zeit auch vermehrt Neuzugänge aus den Niederlanden beobachtet. Wie von der betroffenen Fluggesellschaft mitgeteilt wurde, stammen die Sandwichs aus Amsterdam!
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Neues aus Absurdistan, Wertgeschätztes | 198 Kommentare »

Chemtrail vs Contrail – Showdown im Allmystery?

Freitag 13. Juli 2012 von Irexis

Wie schon im vorherigen Artikel erwähnt, läuft der Newsticker der Aktion Sauberer Himmel rund um die Uhr, 24 Stunden pro Tag. Am laufenden Band hämmert die Nachrichtenredaktion neue, schrecklichere, schlimmere, grauenvollere Meldungen in’s WWW, wird auf neue, todesmutige Aktionen der Bewegung hingewiesen und zu noch größeren, noch wichtigeren Spam-Attacken Musterbrief Kampagnen aufgerufen. Es werden weltweit Stammtische gegründet und Herr Storr tingelt mit seinem Chemtrail-Zirkus von Esomesse zu Esomesse, von Verschwörertreffen zu Verschwörertreffen. Doch etwas fehlt, bei der Aufklärungsgruppe blauer Himmel für blaue Leute. Antworten! Bis heute hat sich noch keiner der Verantwortlichen der Truppe zu Fragen geäußert. Doch es gibt einen, der will das jetzt ändern! Er hat genug vom Chemtrail-WischiWaschi!! Er will Antworten!!! und zwar jetzt!!11einself!
Der Niederrheiner! Selbst sozusagen Mitglied der ersten Stunde der Bürgerinitiative hat genug von der Ahnungslosigkeit. In einem offenen Brief stellt er den Verantwortlichen ein Ultimatum!

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Wertgeschätztes | 342 Kommentare »

++Newsflash++Wetter-Verschwörung jetzt noch verschwörerischer++

Mittwoch 11. Juli 2012 von Irexis

Weltuntergang in der Uckermark

Am 02.07.2012 kam es in der Uckermark zu einem partiellen Weltuntergang. Die vom System abhängigen Wetterexperten wurden von “Ihnen” dazu gezwungen, dieses brutale Auslöschen eines ganzen Landstriches durch windige Erklärungen zu verschleiern. Doch der unter dem Namen Sauberer Himmel weltweit bekannte Anwalts Bürger-Initiative wurden Bilder zugespielt, die eindeutig zeigen, dass die Uckermark, so wie wir sie kennen, nicht mehr existiert. Glaubt man den Schwä Experten bei Sauberer Himmel, so ist ein gezielter Einsatz künstlich erzeugter magnetischer Kräfte (HAARP) die Ursache für die schreckliche Zerstörung. Das wäre mit einem Harmony Chip nicht passiert!
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Neues aus Absurdistan, Wertgeschätztes | 338 Kommentare »

Harmony kann man kaufen! Doch, echt jetzt!!!

Freitag 6. Juli 2012 von Irexis

Es ist ja bekannt, dass im Dunstkreis von Jo Conrad und seinem Bewusst TV die merkwürdigsten Sachen auftauchen. Nein, dieses Mal meine ich nicht seine Videos, sondern die Werbung, die man auf seinem schpirituellem Sender findet. Da gibt’s ‘nen Lebensfeldstabilisator, ‘nen Geld-zu-Gold-Macher, ein revolutionäres neues Gesundheits-Konzept und es gibt – Trommelwirbel – Harmony evolution!
Ist das nicht toll? So ein klitzekleiner Chip und er löst alle Probleme dieser Welt! WOWSA!!!11einself111
Ob das ‘ne störrische alte Spritschleuder ist, unter Stromallergie leidende Computer, gepimpter Alkohol (ballert garantiert doppelt so gut!), hysterische Hunde, oder – mein absoluter Favorit unter den “Erfahrungsberichten” – unaufgeräumte Wohnungen, einfach den Chip drauf kleben und schon ist alles wieder gut.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Neues aus Absurdistan, Wertgeschätztes | 449 Kommentare »