Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

Archiv für November, 2012

Nur ganz kurz…

Freitag 16. November 2012 von Irexis

Ja, der letzte Artikel war lang. Da lobt man sich doch die 10 Gebote vom alten Moses, die waren wenigstens knapp und klar formuliert: du sollst / du sollst nicht – basta! Bei den ganzen Befreiern, Aufdeckern und Weltenrettern wird eben gerne palavert, aufgeblasen, rumgeseiert und viel leere Worte gemacht. Je mehr, desto besser. Das heißt… nicht immer. Wenn es um Geld geht, ist z.B. Goldlöckchen recht kurz angebunden. Blondie will seine Chemtrail-Flyer in einer Zeitschrift für eine enorm wichtige Zielgruppe unterbringen, ein Angebot gibt es auch schon, aber das ist ja nicht billich, ne! In dem Aufruf findet man weder Angaben zu der enorm wichtigen Zielgruppen-Zeitschrift, noch wird das Angebot offen gelegt. Und natürlich gehen die Spenden wieder auf Storrs Konto. Scheinbar ist man der Meinung, dass man jemandem, der an Volksreduzierung durch Chemiestreifen am Himmel glaubt, einfach alles verkaufen kann. Leichtgläubiges Völkchen, diese Chemmies :mrgreen:


Kategorie: Neues aus Absurdistan, Wertgeschätztes | 643 Kommentare »

Deutschland-heilig Esoland

Samstag 10. November 2012 von Irexis

In Alsfeld hat sich mal wieder die Elite der deutschen Eso- und Trutherszene getroffen. Es wurde meditiert, gesungen und gedschännelt, um gemeinsam ein Manifest zu schaffen für ein neues Deutschland. Da wurde knallhart ein ganzer Tag lang zusammengeworfen, was zusammengehört und ruck-zuck neue Gesetze niedergeschrieben für das urdeutsche Paradies. Wir können uns freuen auf Utopia Germania, in dem jeder Bereich unseres Lebens von denen reguliert wird, die ja genau wissen, was wir brauchen.

Wie ‘ne Familie auszusehen hat, ist ganz klar geregelt:

Definitionen:

Familie: Mutter – Vater – Kind (kleinste Einheit der Gesellschaft)

Lebensgemeinschaft: eine sich in Freiheit zusammengeschlossene Gruppe, die ähnliche Wertvorstellungen und Lebensweisen verbindet.

Gemeinde: eine Gruppe aus Lebensgemeinschaften, Familien und Einzelpersonen, die in gegenseitiger Akzeptanz, Verbindung und Austausch stehen.

Alles was unter der “kleinsten Einheit der Gesellschaft” liegt, gehört dann wohl nicht zur Gesellschaft. Tja Jo, zieh dich warm an, such dir ‘ne Frau und gründe ‘ne kleinste Einheit.

Selbst der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit haben sich die Entscheider angenommen:

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Neues aus Absurdistan, Von Fürstentümern und Königreichen | 424 Kommentare »

Souverän ins Knie geschossen!

Dienstag 6. November 2012 von Irexis

Eigentlich habe ich mir ja geschworen, mich von Jo Conrads Bewusst.TV fern zu halten. Meinen Nerven zu liebe. Doch ich wurde verführt. So eine kleine teuflische Sirene flüsterte mir heute ins Ohr, dass JoCos Interview mit Jürgen Elsässer doch einen Blick wert wäre. Also, schauen wir uns doch dieses neueste Werk des Meisterdschornalisten Jo Conrad mal an:

Titel: Wie souverän sind wir?

Das einzig souveräne an den beiden Hauptdarstellern dieser Komödie ist die Art, wie die beiden jegliche Äußerung, die strafrechtlich verfolgt werden könnte, umschiffen. Ansonsten wird aber auch jedes “Urdoitsche” Stammtisch-Klischee bedient. Immerhin, eines muss man JoCo lassen: die Art und Weise, wie er das Rechtsaußen-Comic von Elsässer präsentiert, würde selbst Maren Gilzer die Tränen vor Neid in die Augen treiben.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Neues aus Absurdistan | 264 Kommentare »