Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

Archiv für Dezember, 2012

The Aufsichtsbehördle wünscht…

Montag 31. Dezember 2012 von Irexis

… allen Behördlern, NWO-Lohnschreibern, Systemlingen, Salznasen und Flachwixxern einen guten Rutsch ins neue Jahr.



Kategorie: Wertgeschätztes | 80 Kommentare »

Wieder mal nix…

Samstag 22. Dezember 2012 von Irexis

…mit Weltuntergang. Ganz ehrlich, so kann das ja nicht weiter gehen. Jedesmal, wenn die Erde Anlauf zu ‘ner Apokalypse nimmt, kommt irgendwas dazwischen. Liebe Esos, was war es diesmal? Hat sich Niburu verflogen? Dann dschännelt dem hohlen Felsklotz doch mal ein Navi! Was war mit den Aliens los? Zu schüchtern, um ungeschminkt in Bugarach vor die versammelte Dschornalischde-Meute zu treten? Oder hat’s bei euren kristallschädeligen großen sprituellen Föhrern in Yukatan nicht zu der kritischen Masse gereicht, um den großen geistigen Hops zu machen? Aber macht ja nix, irgend ein neues großes Datum für einen weiteren Anlauf zum Weltuntergang werdet ihr schon finden, um damit wieder mal mächtig Kasse zu machen. Und bis dahin werdet ihr weiter schwafeln von dem neuen Bewusstseins-Sprung, der gestern eingetreten ist. Von dem tollen neuen heiligen Wissen, das euch eure Engel, Aliens, Felsbrocken oder Kristallschädel gestern gedschännelt haben und das ihr nun teuer an das gemeine Volk weiter geben werdet.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Neues aus Absurdistan, Wertgeschätztes | 456 Kommentare »

DER WELTUNTERGANG!2012! LIVE! IM! BEHÖRDLE!

Freitag 21. Dezember 2012 von Irexis

Es ist soweit! Die Welt geht unter! Und dank ThaiKoMedial verpassen wir keine Sendung zur Apokalypse.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Liveblogs, Neues aus Absurdistan | 232 Kommentare »

WIR WERDEN ALLE STERBEN!!! Teil 666

Samstag 15. Dezember 2012 von Irexis

OhmeinGottohmeinGottohmeinGott! Bald ist es soweit! Das ENDE naht! Die endgültige Apokalypse, das ultimative BUMM! Der Polsprung, der uns ans Ende des Universums schleudert! Leider ist ja noch nicht so ganz klar, was genau am 21.12.2012 passiert. Vom Meteoriteneinschlag über Alien Attacks bis hin zum simplen Bewusstseinshüpfer ist ja alles im Angebot. Und Lord Stultissimus, der Einzige, der uns da erhellen könnte, liegt vermutlich mal wieder in ‘ner ’Iw HIq Lache. Ob er bis DoomsDay wieder ansprechbar ist, wage ich zu bezweifeln. Ein teuflisches Zeug dieses ’Iw HIq!

Also bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als uns auf alle Eventualitäten vorzubereiten. Das heißt:

Aluhut polieren!
Bunker buddeln!
Tesla Spule wickeln (wegen der freien Energie, ne)
Wollsocken einpacken!
Einen Platz zum Übernachten suchen!
Noch schnell die passenden Klamotten bestellen!
Weltuntergangsversicherung abschließen!
Es ist noch so viel zu tun und so wenig Zeit! Bestimmt hab ich die Hälfte vergessen, is ja immer so bei mir :roll: Und dann steh ich zum Weltuntergang da und hab mein Gold noch in den Zähnen anstatt 10 m unter der Erde vergraben!

Aber zum Glück gibt es ja Menschen, die das Ende der Welt ernster nehmen als ich. Die Preppers!


Und immer dran denken, der Letzte macht das Licht aus!

+++++NEWSFLASH++++LORD STULTISSIMUS+++++BALD IST ES SOWEIT+++++AUFSTIEG IN DIE FÜNFTE DIMENSION STEHT KURZ BEVOR++++NEWSFLASH++++LORD STULTISSIMUS+++++BALD IST ES SOWEIT+++++AUFSTIEG IN DIE FÜNFTE DIMENSION STEHT KURZ BEVOR+++++NEWSFLASH

Kategorie: Neues aus Absurdistan, Wertgeschätztes | 398 Kommentare »

Das Duell bei n-tv. Jürg Stettler vrs. Ursula Caberta

Dienstag 11. Dezember 2012 von Irexis

Wir hatten ja schon lange keinen Live-Blog mehr, n-tv gibt uns heute dazu mal wieder die Gelegenheit. Der Sender strahlt heute nicht nur die Dokumentation Scientology: die Jagd auf Aussteiger aus, sondern bringt im Anschluss daran noch ein Duell ganz besonderer Art.
Für Scientology tritt an: Jürg Stettler zuständige Rampensau Pressesprecher der Scientology Sektion Deutschland. Stettler wird nicht müde, der ganzen Welt zu erzählen. wie toll Scientology doch ist und so vollkommen harmlos. Beim vierten AZK Kongress seines Landsmannes Ivo Sassek durfte Stettler sogar über 2 Stunden lang über die Vorzüge des Hubbardschen Mindfucks referieren inklusive supi Werbefilmchen.

2006 “stellte” sich Stettler beim etalk von 20 min online den Fragen von Hugo Stamm. Esogewäsch vom Allerfeinsten.

Heute tritt er an gegen Ursula Caberta. Die ehemalige Leiterin der Hamburger Arbeitsgruppe Scientology, die 2010 aufgelöst wurde, ist bekannt für ihren scharfen Ton gegen die Sekte.
2007 veröffentlichte sie das Schwarzbuch Scientology, 2011 folgte Das Schwarzbuch der Esoterik.


22:03
Scientology: Die Jagd auf Aussteiger

23:05
Das Duell bei n-tv

n-tv livestream

Mehr zum Thema Scientology gibt’s beim Blog gegen Scientology.

Warum Hubbard so ein grottenschlechter Sci-Fi Autor war, wird klar, wenn man sich mal mit Xenu beschäftigt.

Kategorie: Liveblogs, Neues aus Absurdistan | 482 Kommentare »

Ho Ho Ho

Sonntag 2. Dezember 2012 von Irexis

Von drauß’ vom WWW komm ich her
Ich muss euch sagen, es brodelt sehr!
Allüberall an den Blätterspitzen
Sah ich Internet-Ausdrucker sitzen.
Und droben aus dem Internet-Tor
glotzt mit großen Augen Leutheusser-Schnarrenberger hervor.
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Politisches, Wertgeschätztes | 667 Kommentare »