Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

Archiv für Januar, 2013

AZK 2012 Hurra die Nazis sind da!

Mittwoch 30. Januar 2013 von Irexis

Ivo Sasek, der Freund aller Verschwörungstheorien, Stettler Spezi und grundsätzlich Verfolgter der bösen Medien hatte geladen und alle kamen. Am 28.12.2012 traf sich die Crème de la Crème der Verschwörungs- und Esoterikszene, um ihre “Wahrheiten” mal wieder unter’s Volk zu bringen.
Eines dieser “Referate” könnte nun gerichtliche Folgen für Sasek haben. Versteht der Gründer und alleinige Held der Anti-Zensur-Koalition gar nicht. Er will doch nur den armen Schlafschafen helfen, endlich aufzuwachen!!!einselff
Wie der Karnevalsverein um den Prediger sich die Wahrheit so vorstellt? Na so, oder so. Ist dein geistiger Dachschaden groß genug? Komm zur AZK, hier bist du zu Hause!

Und so begrüßt Sasek 2012 eine Frau mit den warmen Worten:

[...] Bei dieser letzten Referentin ist ganz besonders wichtig, dass wir nicht auf das achten, was unsere Ohren gehört oder was unsre Augen gesehen haben. Diese Referentin hat vor wenigen Jahren mächtig für Schlagzeilen gesorgt, sie ist eine Strafverteidigerin und ich erzähl das kurz, damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt. Diese Strafverteidigerin ist eine, diese Strafverteidigerin hat den Mut eines Löwen möchte ich einmal sagen, sie ist stärker als ein Mann, ich habe nie eine Frau kennengelernt mit mehr Profil, sie hat sich mutig hingestellt und hat den Fall von Ernst Zündel verteidigt vor Gericht. Dieser berühmte Fall von sogenannter Holocaust-Leugnung – sie war die Strafverteidigerin von Ernst Zündel. Während diesem Straf..äh…Verteidigungsprozess, hat sie Sachverhalte geschildert vor dem Gericht, die geeignet waren, Zweifel an der offiziellen Holocaust Geschichtsschreibung zu wecken. Und das hat für Furore gesorgt, im Gerichtssaal, diese Strafverteidigerin bekam einen Wortentzug…während sie die Argumente ihres Mandanten darlegte, bekommt sie vom Gericht Wortentzug, sie dürfe nicht weitersprechen, sie dürfe nicht weiter Beweismittel auflisten und das hat sie dann einfach ignoriert, sie hat die Beweise ihres Mandanten weiterhin auf den Tisch gelegt, dann kamen Strafandrohungen, wenn sie nicht aufhört zu reden… und diese Strafverteidigerin hat dann einfach weitergemacht. Und das war des Guten zu viel, man hat sie an Ort und Stelle, als Rechtsanwältin aus dem Gericht verhaftet. Während ihrer Strafverteidigung von Ernst Zündel, dem sogenannten Holocaust-Leugner.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Neues aus Absurdistan, Politisches | 428 Kommentare »

Das härteste Dschungelcamp-Finale aller Zeiten und derer die noch kommen werden!!!

Samstag 26. Januar 2013 von Irexis

Unmenschliche Temperaturen von fast 51 Grad!
Blutrünstige Zombies! (am zweiten Tag wegen akuter Gefahr des Verhungerns aus dem Camp entfernt)
Hardcore Porno!
Überempfindliche Brandmelder mit eingebauter Tourette-Schleife.
Batman und Robin!
Notgeile Schweizer, ein menschlicher Flamingo und ganz ganz viel schlechte Schauspielkunst, es war hart, es war bitter, es war tödlich langweilig brutal spannend!
Kann das heutige Finale das alles nochmal toppen?
The answer my friend is blowing in the wind….



Kategorie: Liveblogs, TV Trash | 747 Kommentare »

Da waren’s nur noch 6…

Mittwoch 23. Januar 2013 von Irexis

So langsam lichten sie sich, die Reihen der Verdammten tapferen Dschungelcamper. Was übrig bleibt, ist quasi die Quintessenz der deutschen Läster-Elite. Die Abschlussklasse der Zickenschule, the ultimate Fighter für das Recht auf sinnlose Unterhaltung… und Joey.
Sie werden alles geben dafür wird RTL schon sorgen ! Ob Fiona, die mit ihrem gestrigen Abstieg auf den Grund des verbalen Marianengrabens postwendend zur Königin der Fäkalsprache mutiert ist, Schorschi, das Hohläffchen, das mit einem einfachen Schnippen (dedimm) für eine sofortige Totalsperre in allen Berliner Clubs sorgen kann, Claudelle und Patrick, die…ähm…. die immer noch da sind, Olivia, die zur Fleisch gewordene Ausgabe der BUNTE und Joey, der vermutlich immer noch nicht kapiert hat, um was es hier eigentlich geht.

Kategorie: Liveblogs, TV Trash | 862 Kommentare »

Geschafft!

Sonntag 20. Januar 2013 von Irexis

Kaum zu glauben, eine Woche Dschungelcamp liegt hinter uns! Und wir haben durchgehalten! Wir haben alles ertragen! Die unerträglichen Temperaturen (50°… man stelle sich das mal vor: 50 Grad!!!), tödliche Palmwedel, in die Botanik reihernde Rotschopfweibchen und brünftige Eiermänner, die im Rausch der Balz ihr Gehänge präsentieren.
Geduldig beobachteten wir die amerikanische Schnappschildcurtis (Allegrus Curticus Chelydra), die sich mit unglaublicher Geschwindigkeit fast schon rückwärts durch das Camp bewegte.
Gespannt verfolgten wir, wie sich Müffelmopp- und Schwarzhaupt-Glucke der Welpenaufzucht annahmen.
In den Prüfungen konnten wir miterleben, dass die Lernfähigkeit des kleinen Hohlkopf-Äffchens, das wir liebevoll Schorschi tauften, weit hinter der von Holzkohle liegt.
Selbst den Lachsack-Pavian ertrugen wir bis zur Trennung von der Rotte.

Und so werden wir auch noch den Rest durchhalten. Bis zum bitteren Ende!

Bernhard Grzimek wäre stolz auf uns!

Kategorie: Liveblogs, TV Trash | 1,054 Kommentare »

Heavy Metal Baby!

Freitag 18. Januar 2013 von Irexis

Ja, ich weiß, ich hab gestern die Stunde in angewandter Pschikologie geschwänzt. Mein Unterbewusstsein und mein Über-Ich hatten aus reinem Selbstschutz beschlossen, lieber die Augenlider nach inneren Verletzungen abzusuchen, als noch einmal Schorschi Dingens bei ner Dschungelprüfung zu sehen. Ich gebe zu, ein wenig hatte mein Wurzel-Chakra auch die Befürchtung, Klaus würde sein Innerstes nach Außen kehren. Selbst das ständige Gekeife der Camp-Xanthippen hat mich nicht geweckt. Erstaunlich! Vermutlich hatte ich mich zu sehr auf Turtlelegra konzentriert.

Aber heute bin ich wieder voll da! Versprochen! Und damit nicht nur ich wach bleibe, mal ein bisschen Blechmusik für alle! ;)

(mit Dank an V-mann für das geniale Video ) ;)

Kategorie: Liveblogs, TV Trash | 661 Kommentare »

Mein (dem Joey) voll tottal gehaimes Tagebuch!

Dienstag 15. Januar 2013 von Irexis

Jetzt bin isch schon zwei drei soo viele Tage in dem Dschungel! Und der ist sogar echt! Und ey, so viel voll die coolen Dings da gibts hier! Und ich hab fast gar keine Angst wegen dem Spinnfobie!
Nur vor dem Silwa, weil, der klingt so total echt wie der Dida! Die ganzen andern mag ich aber ganz gern leiden. Onkel Arno ist auch gar nicht mehr böse mit mir weil ich sein Buch nicht kenne. Bücher machen mir auch immer Angst. Und zum Teamdings hat man mich auch schon gemacht. Das war cool, ich war auch der besste, weil ich bin ja sowiso voll lieb. Da hat sogar der Silwa geklatscht. Ich hab mich richtig gefreut. Ich hab sowas noch nie in meinem Leben gehabt. Ich glaub, weil alle Angst hatten.
Aber jetzt hab ich das dürfen und das war schön. Und dann hab ich als Teamdings sogar rausgefunden, das die uns hier überall filmen! Und dann durfte ich sogar den Klaus oparieren. Der fand das total super. Und ich hab dann gedacht das ich vielleicht doch Arzt werd. Ich hab dann dem Dschungeltelefon gesagt, das ist ein richtig harter Job! Das ist nicht so irgendwie piperlapo, man muss halt viel gehn und viel rennen. Ich war dann auch voll müde danach. Aber ich hab dann ja auch noch Essen für alle kochen müssen. Und geregnet hat es auch, da musste ich auch noch das Feuer beschützen. Vielleicht werd ich doch Feuerwehrmann. Oder Koch. Ich hab dann nämlich diese Matschepampe, diesen scheiß Einlauf nicht mehr sehen können und dann hab ich den Reis mit Öl gebraten. Fanden dann auch alle total super.
Und vorlesen hab ich auch dürfen. Aber nur weil die andern böse waren und ne Strafe bekommen haben. Das war anstrengend!

Und dann hab ich mich ja auch noch total erschrocken! Da haben die doch einfach so ein Teil, so einfach da runterkrachen lassen! Da hab ich mich aber dann sofort beim Dschungeltelefon beschwert! Dem hab ich das dann aber mal so richtig gegeben! Das geht ja nicht! Das die da so ein fettes Teil vom Himmel krachen lassen! Die ham uns nämlich gesagt wir wären sicher, aber nen Scheißdreck sind wir sicher! Sollen wir den verrecken mit den Palmen oder was? hab ich gesagt! Ich war richtig böse. Ich hab richtig geschimpft! Dabei hab ich doch gedacht die Teile wären aus Plastik sind sie aber gar nicht. Aber ich hab dem Dschungeltelefon so richtig mal Bescheid gesagt. Die haben dafür zu sorgen das es uns gut geht hab ich gesagt! Und ich hab ja auch keinen Bock das ich da morgens tot aufwach hab ich gesagt. Das war richtig schlimm.

Aber jetzt gehts wieder. Und ich bin auch ganz voll müde und deswegen muss ich jetzt auch schlafen. Gute Nacht Tagebuch. Morgen erzähl ich dir wieder was ich in dem Dschungel alles spannendes erlebt hab. Und vielleicht werd ich ja Dschungelkönig, dann brauch ich kein Arzt mehr werden, weil dann hab ich ausgesorgt.

Und morgen, morgen bring ich allen mein Lieblingslied bei!

Kategorie: Liveblogs, TV Trash | 626 Kommentare »

bissle politischer Stammtisch

Sonntag 13. Januar 2013 von Irexis

Ja, ich weiß, es ist Dschungelcamp, da über etwas anderes zu schreiben, macht eigentlich keinen Sinn, denn die nächsten zwei Wochen wird sich hier jeden Abend zum gemeinschaftlichen Ablästern über unsere Helden *hust* im fernen Australien getroffen. Trotzdem möchte ich was los werden, das mir schon ein paar Tage im Hals steckt.

Am 10.01 2013 strahlte die Sendung quer einen Bericht über eine Gerichtsverhandlung aus, bei der es um zwei Nazispacken ging. Deren Fußvolk versuchte auf verschiedene Weise die anwesenden Reporter einzuschüchtern. Das Video gibt’s unten.

Beim NDR kann man sich das komplette Interview mit Gerhard Zierl ansehen.
Schaun wer mal:
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Politisches, Stammtisch | 517 Kommentare »

Dschungelcamp 2013 Liveblog!

Freitag 11. Januar 2013 von Irexis

Wooohooo! Es ist wieder soweit! Das erste Trash TV “Event” des Jahres steht an:

Ich bin ein Star Dings, holt mich hier raus geht in die nächste Runde. RTL hat keine Mühen und Kosten gescheut, um noch ein paar Leute auszugraben, die ganz dringend mal wieder vor die Kamera müssen. Es wurden Altenheime und Kindergärten abgegrast und das Resultat lässt sich…ähm… ja….
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Liveblogs, TV Trash | 1,117 Kommentare »

Einmal hin Alles Drin – Real Deal

Donnerstag 3. Januar 2013 von V-Mann

“2013 unendliche Welten. 13 tanzen für ihr Seelenheil und singen den Obertongesang…”
Ne ne ne Mensch V-Mann so wird das nichts!

“…Einkauf nach Neujahr. Supermarkt, Tee-Laden und ‘Kifferladen’ – der Esoshop meines V-erdauens ähh V-ertrauens. Also rein. Zu den Flyern, raus zum Reihern. 13 Flyer Mensch Meier” Ach so wird das nix Jungspund – die Wirtin wird dich auslachen! DENK NACH, DENK NACH, DENK NACH!

“… Flyer über Flyer, es geht um Reiki, Quellwasser, Mondmassagen, Elementare Grundschritte der Heilung, Mentale Resonanz…” Ja so könnts was werden soviel Bullshit auf einmal – das gefällt Wirtin und Lesern – nur der Kracher fehlt noch… Vielleicht mal recherchieren… Erstmal weiter
“Radiästhesie, Energiearbeit, Satsang, A.M.O.R.C” AMORC? WTF was am oder zum Orc soll das denn sein? Was sind diese ‘Rosenkreuzer’? Gartenzwerge? – der war gut den schreib ich rein
Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Neues aus Absurdistan, Texte und Getippsel, Wir sind überall | 448 Kommentare »