Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

Das Alsfelder Manifest – Alles für die doitsche Seele

Mittwoch 27. Februar 2013 von Irexis

Aufbruch Gold-Rot-Schwarz – ein schönes Projekt! Voller Licht und Liebe. Wer sich ansieht, was der schmissige Michael Vogt, Jo Conrad the Brain, die Wooohoo-Beckers & Co. KG da an Kongressen in der Stadthalle Alsfeld auf die Beine stellen, dem kommen die Tränen. Man sieht und fühlt, da wächst zusammen, was zusammen gehört.

Da wird geschluchzt und geheult, gedrückt und meditiert, gesungen und geknuddelt bis die Wände wackeln, da ist soooo viel Liebe im Raum, dass das morphogenetische Feld vor Freude fast ‘nen Polsprung macht.

Das arme Schlafschaf mag sich nun fragen: was ist das überhaupt – das Deutschlandprojekt Gold-Rot-Schwarz? Laut den Initiatoren soll das Projekt als Netzwerk dienen, um “Die Erwachten” zusammenzuführen im Kampf gegen das böse BRD GMBH System.

Ziel von „Aufbruch Gold-Rot-Schwarz” ist eine Kräftebündelung vieler einzelner Gruppierungen, Selbstverwalter und gegründete Körperschaften, die dabei sind ein neues System aufzubauen sowie die Integration von Frauenbewegungen, die sich mit den spirituellen Kräften verbinden und zur Heilung von Mutter Erde und vielen Menschen beitragen.

Die Grundlage für das Projekt stellt das Vogt’sche Manifest zur tatsächlichen Neuordnung Deutschlands dar.

„Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!“ Diese Erkenntnis von Friedrich von Schiller ist ebenso treffend für die Zeit der Urburschenschaft wie für die heutige. Galt es vor rund 200 Jahren, Einheit und Freiheit Deutschlands gegen den herrschenden Fürstenpartikularismus und gegen den Verrat deutscher Fürsten, mit dem militärischen Gegner der Reichsidee gemeinsame Sache zu machen, durchzusetzen, so geht es heute angesichts der „Selbstabschaffung“ (Sarrazin) Deutschlands um den Widerstand gegen die Auflösung der deutschen Nation und gegen die immer drastischere Formen annehmende EU-Finanzdiktatur.

Die 200-jährige Idee von „Ehre – Freiheit – Vaterland“ ist also nicht nur nicht antiquiert, sondern moderner und revolutionärer denn je. Und der „Mut vor Fürstenthronen“ ist wie zu Beginn der burschenschaftlichen Geschichte heute wieder gefragt.
Und das ist – heute wie damals – unbequem, ein steiniger Weg und nicht nur ein Kampf gegen die Herrschenden, sondern auch gegen die weit verbreitete Blockwart-, Stasi- und „PoliticalCorrectness“-Denunziantenmentalität.

Es wird also Blessuren geben. Burschenschafter sollte nur der sein, wer sich diesem Kampf für sein Land nicht entziehen will. Wer den Weg der Anpassung und des „Appeasements” an die Herrschenden beschreiten will, kann dies als braver Bürger und Biedermann gerne tun. Ein Burschenschafter ist er nicht.[...]

Nur Burschenschafter und das heutige politische Parteiensystem, an dem unser Land und Staat und Recht zugrunde geht, sind unvereinbar. Ein wirklicher Burschenschafter ist heute im Widerstand gegen ein Unrechtsystem und die Parteiendiktatur im Bund und den Ländern.[...]

Wer glaubt, daß man als Burschenschafter mit einer so national- und sozialrevolutionären Tradition in einem System um sich greifender Blockwartmentalität der Politischen Korrektheit Lob von Mainstream oder gar Antifa bekommen kann, ist ein Phantast. Das Feindbild Burschenschafter ist systembedingt.[...]

Quelle 1, Quelle 2


Oh, Entschuldigung, da ist mir doch glatt ein Fehler unterlaufen. Das war ja ein Zitat aus dem ursprünglichen Text, den Herr Vogt zunächst für seine Freunde in den deutschen Burschenschaften geschrieben hatte. Da hiess das Pamphlet noch:

Weg in die Freiheit: Deutschlands Aufbruch 2012
(ur)burschenschaftliches Manifest zur sozial- und nationalrevolutionären Neuordnung. Abschaffung des Parteienstaates

Das war selbst vielen seiner burschenschaftlichen Genossen zu starker Tobak. Der verantwortliche Chefredakteur der Burschenschaftlichen Blätter Weidner durfte dann auch nach der Veröffentlichung der Vogt’schen Ergüsse seinen Hut seine Mütze nehmen. Die Münchner Burschenschaft Arminia-Rhenania begründete ihren damaligen Antrag auf Absetzung Weidners damit, dass der Text “zumindest unglücklich gewählt ist” und geeignet, der DB “den Ruch eines außerhalb der demokratischen Gesellschaft stehenden, rechtsextremen Sektiererverbandes zu verleihen”.

Quelle

Für die “Erwachten” hat er das Skript natürlich ein wenig modifiziert und der Titel wurde auch um die national-soziale Komponente entschärft:

Deutschlandkonferenz Gold-Rot-Schwarz Aufbruch 2012
Der Weg in die Freiheit aus dem Zustand tiefster Erniedrigung: Manifest zur tatsächlichen Neuordnung Deutschlands

„Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!“ Diese Erkenntnis von Friedrich von Schiller ist ebenso treffend für die Zeit der Freiheitskriege wie für die heutige. Galt es im Zuge der Befreiungskriege gegen den napoleonischen Imperialismus vor rund 200 Jahren, Einheit und Freiheit Deutschlands zu schaffen und gegen den herrschenden Fürstenpartikularismus und Separatismus und vor allem die Haltung des Verrats deutscher Fürsten, mit dem militärischen Gegner der deutschen Länder und der Reichsidee gemeinsame Sache um des eigenen Vorteils Willen zu machen, durchzusetzen, so geht es heute angesichts der „Selbstabschaffung“ (Sarrazin) Deutschlands, der immer klarere Formen annehmenden EU-Diktatur und der Bedrohung und Einschränkung von Freiheits- und Menschenrechten um einen vergleichbaren Auftrag.

Der „Mut vor Fürstenthronen“ ist wie damals auch heute wieder gefragt. Und das ist – heute wie damals – unbequem, ein steiniger Weg und ein Kampf nicht nur gegen die Herrschenden, sondern auch gegen die leider als mentale Deformation in Deutschland weit verbreitete Blockwart-, Stasi- und Political-Correctness-Denunziantenmentalität.

Es wird also Blessuren geben. Ein Kämpfer für die Freiheit unseres Landes sollte nur der sein, wer sich diesem Kampf nicht entziehen will. Wer den Weg der Anpassung und des Appeasements an die Herrschenden beschreiten will, kann dies als braver Bürger und Biedermann gerne tun. Ein Kämpfer ist er nicht.[...]

Freidenker und das heutige politische Parteiensystem, an dem unser Land und Staat und Recht zugrunde geht (von Arnim), sind unvereinbar. Ein wirklicher Freidenker ist heute im Widerstand gegen ein Unrechtsystem und die Parteiendiktatur (von Arnim, Schachtschneider) der Systemparteien im Bund und den Ländern.[...]

Wer glaubt, daß man mit einer national- und sozialrevolutionären wie freiheitlichen Tradition in einem System um sich greifender Blockwartmentalität der Politischen Korrektheit Lob vom Mainstream bekommen kann, ist ein Phantast. Das Feindbild „unabhängiger und freidenkender Bürger“ ist systembedingt.[...]

Quelle

Selbst innerhalb der Gruppe scheint das Ziel der GRS nicht ganz klar zu sein. Behauptet Jo Conrad in seiner Einführungsrede (in Blöö) noch, keinen neuen Staat gründen zu wollen,

“Wir wollen hier keinen neuen Staat gründen, keinen Kanzler oder Minister wählen und wir brauchen auch niemanden, der sagt: „ich würde mich gerne als Führer anbieten…“

liest sich das im Manifest ein wenig anders:

Der Auftrag heute

Wir stehen heute wie im Vormärz im 19. Jahrhundert in einer vorrevolutionären Phase eines im Niedergang befindlichen Systems. BRD und EU rasen auf den Abgrund zu und begraben zugleich das kapitalistische System. Da alle drei Systeme Deutschland nur geschadet haben, bedarf es als Vertreter eines bedingungslosen Freiheitsbegriffs, eines Ethikbegriffs im Sinne des Kant’schen Kategorischen Imperativs, einer nachhaltigen, postkapitalistischen Sozialethik und eines unbedingten Patriotismus im Bismarck’schen Sinne keinerlei Anstrengungen, die fallenden Systeme zu halten. Wir stehen in dieser Phase für Widerstand gegen Unrecht, für Freiheit und Menschenrechte, für das Überleben unseres Volkes und damit für eine sozial- und nationalrevolutionäre Veränderung und eine tatsächliche Neuordnung unserer Gesellschaft, unseres gesellschaftlichen und sozialen wie wirtschaftlichen Systems und unserer Nation.

Auch ansonsten zeigt sich die GRS eher ambivalent zu ihren eigenen Aussagen, denn während Vogt in seinem Manifest noch zackig fordert:

Abschaffung des Parteienstaates – Herstellung wirklicher Volksherrschaft

Politik muß vom Volk ausgehen. Und sie muß dem Volk gegenüber verantwortet werden[...]
An der tatsächlichen Neuordnung Deutschlands zu arbeiten, ist unsere vornehmste Pflicht. Das Ringen um den richtigen Weg und die optimalen Lösungen muß basisdemokratisch in einem offenen und sachlichen Disput, Widersprüche und Gegensätze aushalten[...]

hatte man keine Probleme damit, hinter verschlossenen Türen einen Verein zu gründen oder den offenen Disput mit kritischen Volksgenossen im Keime zu ersticken, indem man diese aus dem eigens, für die “basisdemokratische” Arbeit an den 13 Bereichen, eingerichteten Forum eliminierte oder ihnen den Zugang zu diesem “offenen” Forum in putativer Notwehr von vornherein verwehrte.

Wir fassen zusammen:
Das politische Ziel der GRS ist eine nationale Revolution, also eine Transformation der bürgerlich-parlamentarischen in eine autoritär-nationalistische Gesellschaftsform. Nach Vogts Waterloo bei den deutschen Burschenschaften und der darauf folgenden Suche nach einer neuen Zielgruppe wurde die Aussage neu verpackt. Basisdemokratie und Volksregierung kommen bei Esoterikern einfach besser an als sozial- und nationalrevolutionäre Neuordnung. Auch kleine Ergänzungen wie das Integrieren der Frauenbewegung, die mit ihren “spirituellen” Kräften Mutter Erde heilen soll, gemeinsames Meditieren und das Ausleben des inneren Kindes können nicht darüber hinwegtäuschen, was Vogt erreichen will, denn die Abschlussworte seines “Manifestes”

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten.
Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott!
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!

sprechen eine deutliche Sprache, wie mit “nichterwachten” Andersdenkenden in Zukunft verfahren werden soll. Licht und Liebe ist das Wenigste, was sie erwarten wird.

Ich seh sie schon vor mir, die Vogt’schen doitschen Krieger des Lichts…



Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 27. Februar 2013 um 09:57 und abgelegt unter Neues aus Absurdistan, Politisches. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

127 Kommentare

  • At 2013.02.27 15:57, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

    Naja, schließlich war sie doch im Dschungel…und bei jeder anderen sich grade bietenden Grütze. Dann ist man schließlich wer.

    • At 2013.02.27 15:59, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

      Hach, schön wars. Sonnenschein, Schneeglöckchen und jubilierende Vögel. (Nein Gedeckle, vögelnde Jubilare habe ich NICHT gesehen.)
      Und: nun habe ich Cola.

      • At 2013.02.27 20:30, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

        :lol: Das nenne ich mal Konditionierung.

      • At 2013.02.27 16:03, Steffi Identicon Steffi tippselte:

        Is der Meischder etwa live?
        Da steht in rot “live”:
        http://www.telemedial.de/

        • At 2013.02.27 16:33, Steffi Identicon Steffi tippselte:

          “Erlaubt Euch die Anstrengung, Euch mit einem Genie zu verbinden.” :D
          Horny mal wieder auf Jüngerjagd, diesmal mithilfe der Deutschmarkt: bewerte Deinen Youtubekanal/Deine Videos + mache das bei Anderen.

          • At 2013.02.27 16:57, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

            Nope, das ist ne Wiederholung. Aber sein aktuellster Streich.

            • At 2013.02.27 17:04, Steffi Identicon Steffi tippselte:

              Aah! Besten Dank für die Info!
              Versteckte Schwarzmagie in nem Horny-”Fan”-Video, heieiei… :D

              • At 2013.02.27 18:06, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                Jaja, und die Gerichte nehmen sowas nicht ERNST! SKANDAL! Oh,böse Welt!

        • At 2013.02.27 17:25, summerwind Identicon summerwind tippselte:

          hast du pferdefleisch gegessen? :shock:

          • At 2013.02.27 17:50, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

            pferdinand?

            • At 2013.02.27 19:44, Irexis Identicon Irexis tippselte:

              Pfury?

              • At 2013.02.27 20:08, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

                von der pfolly pfoot pfarm.

                • At 2013.02.27 20:15, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                  ich dachte von der Pfonderosa?

          • At 2013.02.27 17:51, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

            das alsfelder manifest von dr. vogt ist ein plagiat.

            • At 2013.02.27 18:13, wiesodenn Identicon wiesodenn tippselte:

              Ich könnte ja in meinem Fake-Fratzenbuch Account einen Spendenaufruf für Frau Klein posten.

              • At 2013.02.27 18:43, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                You know what? It gets me right here *hektisch auf mein Herz zeige*, right here.
                Man, die soll ihre Schnüss halten und (richtig was) arbeiten. Nicht im “Glanz” der strohdoofen Blondine ein “bisschen was machen” und hoffen, davon Millionärin zu werden. Ich hasse dieses Gesocks.

                • At 2013.02.27 18:45, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                  Gut, dass sich nicht noch mehr “Fans” von dem Pack manipulieren lassen und den Laden stürmen um ein Autogramm nebst Magenverstimmung zu holen.

                • At 2013.02.27 18:54, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                  Besten Dank für die Aufklärung, Iri!
                  Wieder was dazu gelernt. Dann kann ich also ruhigen Gewissens weiterhin skeptisch bleiben gegenüber der Studentenverbindungen an unserer Uni. :mrgreen:

                  • At 2013.02.27 19:28, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                    Gerade bei den Burschenschaften kam ja Vogt mit seinem national-revolutionären Gedankengut nicht an.

                    • At 2013.02.27 19:54, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

                      leider nicht bei allen, es gibt auch verbindungen, die das sehr wohl begrüssen.
                      zb die ulta-rechten vereine wie raczeks, dresdensia rugia und die danubia, der auch vogt angehört.

                      • At 2013.02.27 20:08, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                        Stimmt. Hab ich schon wieder verdrängt :roll:

                        • At 2013.02.27 21:45, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                          eben. ich höre und lese (besonders zwischen den zeilen) von dort auch wenig liberale ansichten. sehr schwer zu sagen wer ultra-rechts ist und wer nicht bei all der Einheitsbefürwortung. mir kommt alles rechts vor.

                    • At 2013.02.27 19:55, NDR Identicon NDR tippselte:

                      “Ab dem zweiten Drittel ist dann wieder von Burschenschaften die Rede”

                      Ich lach mich tot, da hatte der Herr Professor keinen Bock mehr…Mann, die links-alternativen Müsli-Burschenschaftler…

                      • At 2013.02.27 20:03, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

                        der hat bestimmt gedacht: so weit liest das eh keiner.

                        • At 2013.02.27 20:12, NDR Identicon NDR tippselte:

                          Und weißte was: Er hatte Recht! Waaaaahhhhhh!

                          • At 2013.02.27 20:16, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                            Falsch, wir schon.

                            • At 2013.02.27 20:18, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

                              wir lesen ja auch überall 8-)

                              • At 2013.02.27 20:21, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                Auch da, wo’s weh tut! 8)

                                • At 2013.02.27 21:21, NDR Identicon NDR tippselte:

                                  Wir sind halt die Besten!

                          • At 2013.02.28 19:54, Odyssa Identicon Odyssa tippselte:

                            Sehr, sehr lustig die “verschiedene” Texte so nebeneinander zu sehen. :lol: Und geradezu tragikomisch, dass die idealistische Luft und Liebe Fraktion so’n Text schluckt.
                            Die Burschenschafter-gegen-Neonazis Seite ist aber interessant, hui! Das ist wohl das erste mal, dass mir (manche) Burschenschaften positiv auffallen.

                            • At 2013.03.01 09:29, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                              Linke Burschenschaftler, das hört sich schon sehr surreal an^^

                          • At 2013.02.27 20:59, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:
                            • At 2013.02.27 22:24, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                              Aren’t they the two nerds from your “rapping for jesus” video?

                              • At 2013.02.27 23:28, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                Nein, das sind andere Nerds. :D

                                • At 2013.02.28 00:10, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                                  I don’t think so. The Jesus vid is from 2004, so those guys have gotten 9 years older…..

                                  • At 2013.02.28 00:32, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                                    Nope, you’re right. Those are some other nerds. How come those guys all look so similar? :roll:

                            • At 2013.02.28 00:41, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                              Heino and his “Hitler-related” comments.
                              http://www.guardian.co.uk/world/2013/feb/24/heino-german-singer-far-right-comeback?INTCMP=SRCH

                              You can always count on the Lim…, er, Brits for brewing up a brown shitstorm.

                              • At 2013.02.28 16:59, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:
                                • At 2013.02.28 17:18, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                                  Eben am Telefon klargemacht: wir machen von Irland aus einen 4tägigen Abstecher nach Schottland. Yuchu! Ob ich die wohl dort finde? http://www.kotzendes-einhorn.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/ponies-strickjacken.jpg

                                  • At 2013.02.28 17:22, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                    Schottland Ponys? :lol:

                                    • At 2013.02.28 17:35, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                                      Actually, the Shetland Islands belong to Scotland. So, in a way, yes. :mrgreen:

                                  • At 2013.02.28 17:22, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                    Määäh…ich mag nicht aufräumen müssen. Kann mich nicht mal jemand im Schnack aufhalten oder den Glitzerexpress bestellen?

                                    • At 2013.02.28 19:01, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                      Alles Verräter hier! Jetzt mußte ich 1,5 Std aufwenden um hier wenigstens eine begehbare Fläche zu schaffen. :roll:
                                      Aber dafür hab ich mein “neues” Sims3 Erweiterungspack inkl. Plants vs Zombies Aktion. Playtime for witchbitch! :mrgreen:

                                      • At 2013.02.28 19:05, schmuddelkind Identicon schmuddelkind tippselte:

                                        Was veranstaltest du bloß in deiner Wohnung?

                                        • At 2013.02.28 19:11, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                          Öhm…zu oft das Aufräumen verweigern. Durch bloße Anwesenheit Chaos produzieren. Exzessiv rumkrümeln. Unordnung gnädig ignorieren.

                                    • At 2013.02.28 20:15, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                      Huch…heute kommen ja die Flopmodels!
                                      *Auf gescriptetes Drama vorbereit*

                                      • At 2013.03.01 00:11, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                        Jupp,…die wichtigen Rollen wurden bereits verteilt. Diva, Kirchenmädchen und Lesbe.

                                      • At 2013.02.28 23:00, summerwind Identicon summerwind tippselte:
                                        • At 2013.02.28 23:16, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                          ich hab da noch nie ein Update gemacht.

                                          • At 2013.02.28 23:22, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                                            hehe, dann is ja gut ;-) hast du “unterholz” schon ausgelesen? ich bin heute abend fertig geworden. ich fand’s höchst vergnüglich, ich meine, es ist einer seiner besten krimis. und er ist einer der wenigen autoren, die ihre werke auf wirklich lesen *können* :-)

                                            • At 2013.02.28 23:24, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                              Nope. Wir hören gerade noch das Hörbuch, danach werd ich das Buch erst lesen. Er hat die einzelnen Stimmen mal wieder genial getroffen^^

                                              • At 2013.02.28 23:30, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                                                jau, ich meinte mit “lesen” auch das hörerlebnis. ein wahrer ohrenschmaus, finde ich auch. ich kaufe mir das buch aber nicht noch extra.

                                                • At 2013.03.01 12:14, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                  Bei gekürzten Fassungen neige ich dazu mir auch die Bücher zu kaufen :oops:

                                                  • At 2013.03.01 15:47, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                                                    verständlich. ich ärgere mich auch immer über die kürzungen. aber audible bringt mittlerweile auch verstärkt ungekürzte bücher, das ist erfreulich. ich verzichte des öfteren auf einen kauf, wenn das buch gekürzt ist. allerdings konnte ich bei maurer nicht widerstehen. ;-) und ich war auch nicht enttäuscht, das buch ist göttlich geschrieben und brillant gelesen. solltest du auf wesentliche inhalte in der buchversion stoßen, die dem hörbuchdownloader vorenthalten wurden, musst du mir bitte unbedingt berichten! ;-)

                                                    • At 2013.03.01 23:04, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                      Ich hab mir vor einiger Zeit “Ja, uff erstmal” als MP3 Download gekauft…und das ist RICHTIG gekürzt. ARGH! Stand natürlich nicht dabei. Danke für nix, Amazon!

                                          • At 2013.03.01 00:10, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                            Ich auch nicht.

                                        • At 2013.03.01 17:45, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                          Sonnig wars! :)
                                          Da bin ich fröhlich mit´m Hackenporsche voller Leergut zu Edeka gehoppelt und habe nett eingekauft. Fast wäre es mir sogar gelungen, die beiden komplett hysterischen Jungs zu ignorieren, die mit permanentem Hyanenkichern duch den Markt rannten und für 15min wirklich JEDEN wahnsinnig machten. Ich hätte ihnen dann an der Kasse gern die Köpfe zusammengeschlagen. (Sie hatten ja Fahrradhelme auf…) :mrgreen: Naja, um nicht mein Führungszeugnis zu versauen hab ich dann lieber meine Fenster geputzt und draußen klar Schiff gemacht.

                                          • At 2013.03.01 23:10, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                            Einen wundervollen fantastischen Abend! :-)

                                            Musste heute Abend bei einer Veranstaltung als einziger Mann unter ca. 60 Frauen fungieren – Heijeijeijeijeijei ;-) :-) ;-)

                                            Versuche, erst einmal wieder zur Ruhe zu kommen! ;-)

                                            • At 2013.03.01 23:11, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                              (jedoch keine “Beistellweiber”!) ;-)

                                              • At 2013.03.01 23:28, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                Solange es nicht 60″Männer sind per se die Wurzel allen Übels und darum hassen wir sie” Frauen waren, ist ja alles gut. ;-)

                                                • At 2013.03.02 00:14, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                  Da muss erst mal ein Martini her! :lol:

                                                  • At 2013.03.02 00:21, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                    Faszinierenden Abend! :-)

                                                    Natürlich für alle Interessenten einen Wodka Martini mit schwarzer Olive, stark in Eis geschüttelt, die Geschmacksrichtung der Olive natürlich für verschiedene Geschmäcker angepasst! ;-)

                                                • At 2013.03.01 23:28, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                  HUIII! Lordi fahren bei der Wok-WM mit!

                                                  • At 2013.03.02 00:18, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                    Vor allem auch “Hackl Schorsch”! – Toll! :-)

                                                    • At 2013.03.02 00:22, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                      Und nun zum Schlus der Sendung auch noch das musikalische A-Team-Thema! ;-)

                                                      • At 2013.03.02 00:23, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                        + s

                                                        • At 2013.03.02 00:44, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                          • At 2013.03.02 00:54, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                                            Diese Sprache werde ich nie begreifen… :-(

                                                            • At 2013.03.02 01:02, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                              Faszinierende Nacht! :-)

                                                              Man könnte es so ausdrücken:

                                                              Tuutututuuuuuuu-tututuuuuuu ;-)

                                                              • At 2013.03.02 01:06, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                                                :lol:

                                                                Angenehme Nacht, James.

                                                                • At 2013.03.02 01:09, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                                  Danke, habe auch im Aufsichtsbehördle etwas hinterlassen, natürlich zu einem anderen “Thema” ;-) :-)

                                                                • At 2013.03.02 20:28, wiesodenn Identicon wiesodenn tippselte:

                                                                  Du wolle Note studiere?

                                                                  http://4c3.de/J1v :mrgreen:

                                                                • At 2013.03.02 12:04, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

                                                                  musik ist mathematik. muss man wissen!

                                                                • At 2013.03.02 15:56, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                                                                  taaatatataaa tatataaaa *sing :-D

                                                            • At 2013.03.02 01:11, JamesBond Identicon JamesBond tippselte:

                                                              So, ich verabschiede mich nun für diese Nacht, “Q” hat bereits “Domian” angeklickt – einmal sehen, zur Zeit geht es um ein “Fist***g-Thema” mit Tabletten-Mix… Heijeijeijei :-) ;-)

                                                              • At 2013.03.02 12:06, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

                                                                die sonne scheint! wooohooo! 50° und mehr!
                                                                boah is das hell 8-)

                                                                • At 2013.03.02 13:15, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                                  Hier hat auch irgendwie einer das Licht angelassen… 8)

                                                                  • At 2013.03.02 15:45, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                                                    Hier scheint nach 3 Monaten auch nochmal die Sonne, was mich regelrecht übellaunig macht, weil, jetzt will ICH nicht mehr. ;-)

                                                                    • At 2013.03.02 15:59, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                                                                      “die gül-de-he-ne-he sonne, voholl freuheuheud uhund wonne, diehie finnnnnsternis weicht…” *freudig sing’* ;-)

                                                                      • At 2013.03.02 16:58, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                                        Und ich sach noch…”Fischle”, sach ich noch…”iss endlich mal den Teller leer.”

                                                                        • At 2013.03.02 20:31, wiesodenn Identicon wiesodenn tippselte:

                                                                          Habe den ganzen Nachmittag in der Sonne gearbeite. Tat gut, bin aber müde.

                                                                        • At 2013.03.02 13:15, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                                          Ironie?

                                                                          • At 2013.03.02 13:42, gummifisch Identicon gummifisch tippselte:

                                                                            einfach nur wirtschaftliche überlegungen. da sich placeboin forte auf dem markt nicht durchsetzen konnte, versucht man es jetzt über die homöopathie. ist billiger und hat weniger nebenwirkung als andere überflüssige pharmaka.
                                                                            u.u. kann es auch zu einer verkürzung einer kostenintensiven langzeitbehandlung auf natürlichem wege führen :mrgreen:

                                                                            • At 2013.03.02 13:54, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                                              So hab ich das noch gar nicht gesehen, aber is was wahres dran :mrgreen:

                                                                          • At 2013.03.02 15:58, summerwind Identicon summerwind tippselte:

                                                                            bisweilen scheint mir, als lebten wir in einem irrenhaus… :roll: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article114057999/Fleischlos-geschlechtslos-sinnlos.html

                                                                            • At 2013.03.02 17:02, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                                              :roll: Ich meditiere dann mal ne Runde über die Toilettenfrage und dreh die Heizung ab.

                                                                              • At 2013.03.02 20:51, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:

                                                                                Ich denke mir, solche Eskapaden kann man ganz schnell auf dem Wege des Länderfinanzausgleichs lösen. Den schmarotzernden Berlinern muss mal wieder das Arbeiten beigebracht werden, damit sie einmal merken, wie schwer es ist, Geld zu verdienen. Wenn man es anderen nicht abschnorrt, bekommt Geld plötzlich eine ganz andere Wertigkeit. Und das Gehirn neue Ideen.

                                                                              • At 2013.03.02 22:43, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:
                                                                                • At 2013.03.02 23:12, rena Identicon rena tippselte:

                                                                                  aaaah geh, die lassen die doch net rein, dazu braucht man meines wissens nach eine green card oder genug kohle und beides mutmaße ich mal, hat sie net :D

                                                                                  • At 2013.03.02 23:29, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                                                    lt Artikel will sie bei der Greencard Lotterie mitmachen. Man gönnt ihr ja in Deutschland nix…alle sind sooo böse. Wuuuhuuhuuu!

                                                                                    • At 2013.03.02 23:30, rena Identicon rena tippselte:

                                                                                      jo ich will auch schon immer lotto spielen :D uuuund bin ich reich? nope! :D

                                                                                      • At 2013.03.02 23:49, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                                                        Weil die anderen alle auf uns neidisch sind. SO siehts aus!

                                                                                        • At 2013.03.03 00:22, rena Identicon rena tippselte:

                                                                                          ja, genau :D

                                                                                • At 2013.03.03 02:38, herrengedeck Identicon herrengedeck tippselte:
                                                                                  • At 2013.03.03 11:06, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                                                    Licht und Liebe…

                                                                                    • At 2013.03.03 15:19, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                                                      Zwangsinkarniert? :shock:

                                                                                      • At 2013.03.03 15:27, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                                                        :lol:

                                                                                    • At 2013.03.03 10:53, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                                                      • At 2013.03.03 15:19, witchbitch Identicon witchbitch tippselte:

                                                                                        :?:

                                                                                        • At 2013.03.03 15:27, Irexis Identicon Irexis tippselte:

                                                                                          War ne lange Nacht… aber jetzt gehts wieder.

                                                                                      • 27 alte Kommentare werden gerade nicht angezeigt. Klick, um alle anzuzeigen (Kann etwas dauern).