Behördlekneipe

Ünrig bis zum Abwinken auf Kosten des Hauses!

Archiv für Januar, 2017

Dschungelcamp 2017

Donnerstag 12. Januar 2017 von witchbitch

Dschungelcamp 2017
Auf zum lustigen Puperzen Picknick!

Es ist wieder soweit! Bezeichnend am Freitag dem 13. startet die Parade der Unprominenz in die nächste Runde.
Einige wollen der Nation zeigen, wie sie wirklich sind, andere brauchen schlicht das Geld, der Rest will einfach eine Herausforderung bestehen. * hüstel *

Über wen dürfen wir lachen?

Kader Loth (aka Ladung Koth) ist als Ersatzcamperin für die spontan zur Besinnung gekommene Frau Kinsky eingesprungen. Man darf künstlich genäselte Vornehmtuerei und selten dämliche Intelligenzvortäuschung erwarten.

Marc Terenzi war mal in einer Boyband, wurde von Sarah Connor geehelicht und geschieden, war zuletzt bei einer Strip-Combo tätig. Ob er uns mit seinem Talent erfreut, oder eine neue Single promoten will?

Frl. Mencke hatte mal einen Hit, wies sich selbst in die Psychiatrie ein. Sie kann dann ggf ihre Psyche mit der von

Hanna Rackwitz, TV Maklerin, koppeln. Letztere will im Fernsehdschungel gegen ihre Zwangsstörungen kämpfen.

Mallorca-Jens tingelt relativ erfolglos und in Dauerkrise durch diverse Reality Formate, und jetzt singt er auch noch. Oh ja, der wird definitiv irgendeinen Schund promoten.

Sarah Joelle hoppelte zuletzt durch eine nackige Pseudo-Partnersuche auf irgendeiner sonnigen Insel. Ansonsten ist sie Busenferundin von Micaela Schäfer. Wurde wohl zum Duschen angeworben.

Honey wurde durch seine Auftritte als Freund bei Germanys next Topmodel berüchtigt. Jupp, er ist der Exfreund der Gewinnerin. Im Nebenberuf Famewhore.

Florian Wess ist…öhm…ein zur Gruselfratze operierter „It-Boy“. Der kann also nix, der ist nur da. Oh, er findet sich sehr intelligent. Hoffentlich sprechen er und Kader unentwegt über Philosophie und son Zeug.

Nicole Mieth war mal bei Verbotene Liebe. Nun ist sie Youtuberin.

Icke Hässler Fußballer, Weltmeister, inzwischen Trainer.

Markus Majowski Komödiant, Schauspieler, bezeichnet sich selbst als Facebook süchtig. Nimmt ein buntes Kreuz und Puder mit.

Gina-Lisa Lohfink Rampensau, wurde bei GNTM zum normalen Menschen umgeschminkt, rannte anschließend jedem Schönheitschirurgen und diversen Herren die Bude ein. Eine Fake Beziehung zu Sängerin Loona, diverse Luderauftritte und zuletzt ein Prozess wg Vergewaltigungsvorwürfen. Hier schlummert jede Menge Peinlich-Potential, tränenreiche Jammerei und vermehrtes Auftreten als Prollette. Ich sehe sie binnen kurzer Zeit mit Honey verbandelt, der sicher die neue Liebe ihres Lebens wird. Gina-Lisa will uns übrigens zeigen, wie sie wirklich ist. Endlich mal was Neues!

Also: Kokosnussbecher raus, Palme abstauben und dann stimmen wir alle ein:

Kategorie: Liveblogs, TV Trash | 2,536 Kommentare »